Frage von Lenan97, 24

Wieviele Biomembran besitzt ein Mitochondrium?

Hallo :)

Ich bin verwirrt.. In meinem Skript steht, dass ein Mitochondrium von zwei Doppelmembranen umgeben ist. (Das müssten dann doch 4 Biomembranen sein)
Im Internet steht aber dass es von einer Doppelmembran umgeben ist. (Das müssten 2 Biomembranen sein)

Vielleicht kann mir irgendwer eine schnelle Antwort geben, Danke!

Antwort
von WildTemptation, 13

Ein Mitochondrium hat eine Doppelmembran, also im Prinzip zwei Membranen. Vielleicht warst du verwirrt, weil eine Biomembran aus einer Lipiddoppelschicht besteht. Daher hat eine Doppelmembran im Grunde vier Lipidschichten. Aber eine Lipiddoppelschicht sollte man immer als Ganzes betrachten und nicht weiter aufdröseln, also vergiss das lieber schnell wieder ;-)

Kommentar von Lenan97 ,

Danke!

Antwort
von RicVirchow, 23

Das Mitochondrium besitzt eine Doppelmembran. Eine mit glatter Oberfläche (äußere Membran) und eine mit faltiger Oberfläche (innere Membran). Daher spricht man von einer Doppelmembran. 

Den Raum innerhalb der Innenmembran nennt man auch Matrix. Der Raum zwischen der Innen und Außemmembran heißt Internmembranraum.

Ähnlich sind auch die Chloroplasten aufgebaut. Übrigens befinden sich in der Matrix des Mitochondrium Ribosomen und die genetischen Informationen. Mitochondrien betreiben eigene Proteinbiosynthese

Kommentar von Lenan97 ,

Dankeschön!! :)

Antwort
von amesas, 24

Eine einfache Doppelmembran

Kommentar von Lenan97 ,

Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community