Frage von Denschel14, 55

Wieviele Beziehungschancen?

Wieviele Beziehungchancen gebt ihr euch sagt eure Meinung?!
Manche sagen 2 und wenn man mehr als 2 gibt das ist dann zu viel aber warum?

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 29

Das kommt ganz darauf an. Manche Dinge könnte ich nie verzeihen (zB Betrug, Gewalt). Über andere könnte man reden....

Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass wenn es beim 2. Versuch nicht klappt es auch beim 3. und 4. nichts mehr wird. Dann sollte man es endgültig vergessen, Liebe alleine reicht nicht aus um eine glückliche Beziehung zu führen!

Antwort
von dutch888, 4

kommt auf den menschen an.

Leute wie zb eine gute Freundin von mir trennen sich alle 3 Monaten von ihrem freund und kommen 2 tage später wieder mit ihm zusammen (kindergarten-kac ke)

Ich gebe hingegen alles für eine Beziehung. Kämpfe. versuche alles um Probleme los zu werden und damit es klappt. Meine letzte Freundin zum Beispiel wollte nicht mitziehen. Ich habe alles gemacht, aber alleine kann man nunmal keine Beziehung führen. Nach 8 Monaten hat sie es nicht eingesehen - also hab ich schluss gemacht als es klar wurde das es mit ihr nicht weiter ging. Nur 1 Chance, verstehst? Ich gebe alles, weil ich weiß: wenn es jetzt nicht klappt gibt es kein zurück. Nur so kann ich alles geben. Tue soviel es geht und versuche es zum laufen zu bringen. Wenn es dann scheitert, dann wirklich nur wenns nicht mehr anders weiter geht und dann bringt es auch nichts es ein zweites mal zu versuchen...

Vielleicht finde ich irgendwann mal ne Situation wo ich mir denke dass eine Freundin es vllt verstanden hat und ne zweite Chance verdient, aber insgesamt gilt für mich: Menschen ändern sich selten. Wenn es einmal nicht klappt, dann aller meistens auch beim zweiten, dritten, hundersten mal nicht. Es gibt wie überall ausnahmen, aber bis jetzt habe ich keine einzige positive Erfahrung mit 2. Chancen gemacht oder ausm Freundeskreis mitbekommen.^^

Also - 1 Chance, alles geben und wenns nichts wird damit abschließen!


übrigens.... das wovon ich rede sind dinge wie "zu krasse Eifersucht" und "Egoismus" wie bei meiner letzten Freundin die mich in unserer einjährigen Beziehung um die 15 mal einfach hat sitzen lassen wenn ich romantische Abende oder ein tolles Abendessen oder so für uns geplant hatte um mit ihren Freundinnen saufen zu gehen. So verhalten kann man bessern, man kann es verstehen! (Hat sie zwar nicht, aber es is möglich)
Bei Fremd gehen, betrug, etc. gibt's keine Grauzonen: Sowas is für mich wie für viele andere unverzeihlich, etwas das niemals passieren darf. Da gibt's kein Pardon.

Antwort
von N3kr0One, 21

Ich musste das 3x lesen bis ich verstanden habe, was du wolltest.
Du meinst Chancen in einer Beziehung.....Beziehungschancen sind dem Worte nach eigentlich was anderes.

Es gibt keine festgelegte Zahl. Kommt ja auch darauf an, was du getan hast. Nach einem Fremdgehen gäbe es bei mir gar keine Chance, bei irgendwelchen Müll kommt es eben drauf an wie lange man zusammen ist und was dabei für Konsequenzen entstanden sind.
Das hier alles pauschal zu behandeln macht also kein Sinn.

Antwort
von Ostsee1982, 9

Bei mir gibt es nur eine Chance. Entweder es funktioniert und man passt zusammen oder eben nicht.

Antwort
von Francesco1996, 7

Hallo,

es kommt immer drauf an, was geschah. Wenn man mich betrügt, auf jeglicher Art, es fängt schon mit Küssen an, da gibt es keine zweite Chance. Wenn man aber mal schlecht über mich redet(mit Grund) darüber kann man reden. Ist immer unterschiedlich. Aber im normalfall gebe ich keine zweiten Chancen. Dafür habe ich zuviele Erfahrungen gemacht und einfach keine Lust, wieder traurig zu sein.

Antwort
von Russpelzx3, 13

Kommt drauf an, was vorgefallen ist.

Antwort
von Mmellaa, 3

Ich finde das sollte jeder für sich selbst entscheiden, aber wenn es nach dem 4./5. mal nicht geklappt hat, wird es wohl so sein dass ihr einfach nicht zsm passt.. 😬

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community