Frage von malle96 15.09.2010

Wieviele ausfahrten hat die route 66?

  • Hilfreichste Antwort von USAfan 15.09.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Die Original-Route 66 gibt es leider nicht mehr. Vor Jahren habe ich versucht, sie komplett im Ursprungszustand zu fahren. Mit Kompass und alten Karten. Sie verläuft heute weitgehend parallel über den Interstate Highway I40 und über verschiedene Landstraßen. Teilweise bin ich auf abgelegendsten Sandstraßen auf alte 66-Schilder gestoßen. Auch Km-lange Sackgasse, die am Rio Grande an einer längst eingestürzten Brücke endete. Aber: Original oder die heutige Scenic Route 66 für Touristen haben unendlich viel Abfahrten.

  • Antwort von Loui03410 15.09.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Die Route 66 hat gar keine Ausfahrten. Sie ist vergleichbar mit einer Landstraße in Deutschland. Es gibt natürlich Kreuzungen, aber keine Ausfahrten im Sinne einer Autobahn. Das wird unter Anderem aus den Fotos im Wikipedia-Eintrag deutlich.

  • Antwort von tekfreak86 15.09.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    das sind unendlich viel, auch wenn ich mir die amerika-Strassenkarte kauf und alles abzähl, gibts sicher noch etliche feldwege, oder Wege, die nicht eingezeichnet sind. Aber super Frage!!

  • Antwort von kelloknippla 17.09.2010

    Wie schon einige sagten: die Route 66 wurde später durch einen Interstate Highway (Autobahn auf amerikanisch) ersetzt und verläuft auf teilweise abenteuerlichen Landstraßenabschnitten, auf die sich aber kaum einer (außer Touristen und Einheimische) verirrt. Darum: wie auch hier bei kleineren Landstraßen, gibt's auch dort keine Abfahrten wie bei Interstates, sondern schlichtweg Kreuzungen.

    Der Anfang ist übrigens nicht wirklich im Osten, sondern in Chicago (das zählen viele schon zum Anfang von Mittleren Westen) - ich hab mal zufällig das Schild gesehen, das den Anfang der Route 66 kennzeichnet: völlig normales, modernes braunes Schild, völlig unspektakulär. Außerdem in einer eher unspektakulären Straße in Chicago. Siehe http://www.youngsnowbirds.com/wp-content/uploads/2010/07/where-route-66-begins-i... (geht da in der Großstadt völlig unter, das Schild)

    Von daher - es gibt viele malerische Highways in den USA, die nicht so'nen Hype wie die Route 66 umgibt. Ich persönlich finde die besser, weil man da die USA unmittelbarer (ohne den Touristenkram) kennenlernt.

  • Antwort von jospe 16.09.2010
  • Antwort von Kieli94 15.09.2010

    http://en.wikipedia.org/wiki/Interstate66#Exitlist

    hier findest du die liste =) bitte daumen hoch und stern für die antwort wenn sie dir genug ist ;)

  • Antwort von Kindersicherung 15.09.2010

    Ich denke verdammt viele .. bei 3939,67 Kilometern

    Schau aber mal hier vorbei:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Route_66

  • Antwort von Habenzu 15.09.2010

    ich weiß aufjedenfall das die an manchen stellen kaum befahren wird;D

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!