Frage von Neymar1992xxx, 67

Wieviel Zuneigung und Bestätigung wünscht ihr euch von eurer Freundin/Partnerin?

Hallo,

Wieviel wünscht ich euch davon ? Und in welcher Art und Weiße ?

Aktuell habe ich eine Frau die mir Komplimenten eher spart und auch per whaatsapp wenig Gefühle zeigt. Jedoch verbringt sie so oft es geht Zeit mit mir und ist hier auch sehr Gefühlvoll und zeigt viel Zuneigung.

Jedoch würde ich mir wünschen das sie sich von sich aus öfters mal per WA melden würde und mir schreiben wie gern sie mich hat, oder das sie mich vermisst, etc. Auch kann es sein das sie 1 oder 2 Tage gar nichts schreibt und ich mich erst wieder bei ihr melden muss.

Wie ist das bei euch ? Was ist euch wichtig ?

Gruss

Antwort
von Schwoaze, 39

Was dem einen viel zu wenig ist, ist einem anderen schon zu viel. Es ist halt so, dass jeder Mensch andere Ansichten zu diesem Thema hat.

Ich hatte einen Lebenspartner, der mir jeden Tag unzählige Male gesagt hat, dass er mich liebt. Weißt Du, das nutzt sich ab. Diese 3 "magischen" Wörter sollten schon etwas Besonderes bleiben. Abgesehen davon, dass sie keinerlei Garantie darstellen. Weil gerade dieser Typ hat mich betrogen und belogen, dass es an Unverfrorenheit kaum zu überbieten war.

Manchmal ist weniger - mehr!

Kommentar von Neymar1992xxx ,

Klar, zuviel ist auch nichts und nutzt sich schnell ab. Aber wenn widerum kaum was kommt, finde ich das eben nicht so toll.

Mal abends eine kleine whaatsapp Nachricht mit ich vermisse dich oder so, finde ich schon schön und gibt mir auch etwas Bestätigung und ein tolles Gefühl

Kommentar von Schwoaze ,

Hast Du sie schon einmal darauf angesprochen?

Kommentar von Neymar1992xxx ,

Nein, finde das irgendwie blöd darüber zu reden. Und im Endeffekt macht sie es vielleicht NUR weil ich gesagt habe es stört mich...

Kommentar von Schwoaze ,

Ja, schon, aber Gedankenlesen ist eine Fähigkeit, die nicht jeder beherrscht.  ;-)  Vielleicht ist es in ihrer Familie, ihrem Umfeld eben anders, als in Deinem.

Antwort
von brido, 34

Aufs Reden lege ich nicht viel wert, da meine Mutter viel Positives sagte und das Gegenteil tat. Aber ein liebervoller Blick, genug Blickkontakt beim Reden, eine nette Stimme finde ich gut. Wenn ich gut gekocht habe, ist mir eine Bemerkung schon recht. 

Antwort
von Weymez, 7

Du solltest mit ihr darüber reden...  

Reden hilft...  

Mir ging es in meiner bez am Anfang auch so..  Wir haben drüber gesprochen und es hat sich viel geklärt und auch für mich positiv geändert...  Was für ihn mittlerweile auch sehr wichtig geworden ist...  

Antwort
von Odenwald69, 16

Sei doch froh das sie dich richtig mag .. andere können nur schreiben
aber haben real null gefühl ja das gibt es öffters als man denkt habe ich auch oft erlebt mit frauen.. nur schreiben aber nix treffen wollen.

Ist als Mann auch nicht mein Ding mit Whatup, wichtig ist mir eine stimme zu hören und jemand real zu treffen.  Jeder ist halt andere gepolt. 

Nicht jeder kann so gefühle zeigen ich tue mir da auch so schwer, so was zu schreiben..

Sei doch froh das sie dich richtig mag .. andere können nur schreiben aber haben real null gefühl ja das gibt es öffters als man denkt

Antwort
von MuttiSagt, 29

Das musst du doch wissen was dir zu wenig ist? Ist bei jedem anders!

Kommentar von Neymar1992xxx ,

Es ist mir ja zu wenig bei ihr.

Vermisse die tägliche, oder zumindest 2 tägliche Dosis Liebesgefühl.

Eine Nachricht : Ich vermisse dich, oder freue mich auf dich, würde mir besser gefallen.

So kommt aber nix, oder sehr sehr selten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten