Wieviel Zeit soll ich pro Tag investieren für Höhere Mathematik - 9. Klasse [Tendenz: Versicherungsmathematik]?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beantworte halt in 9 Wochen deine Frage selbst und gib dir dann die hilfreichste Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur weil man generell sehr schnell begreift kann man nicht davon ausgehen dass dies bei Unimathe auch der Fall sein wird. 

9 Wochen sind schon hart, aber wenn du nichts anderes vorhast ist das schon möglich (hast du keine Schule??).

Wo ich eher bedenken habe ist, dass du dir den ganzen Stoff selbst aneignen willst. Du solltest zumindest jemanden haben mit dem du dich austauschen kannst oder über die Themen diskutierst oder der dir Sachen erklärt sonst wird das irgendwann noch frustrierend...

Willst du dann auch Aufgaben dazu bearbeiten?

Falls du noch fragen hast ich helfe gerne :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adrenalin99
01.07.2016, 00:14

9 Wochen Ferien in Österreich. Na ja, aber eine mathematische Hochbegabung liegt ja bei mir eindeutig vor. LOL na ja, mal sehen. 

0
Kommentar von Adrenalin99
01.07.2016, 00:17

Dann dürfte es ja praktisch keine Überflieger geben. XD

0
Kommentar von Adrenalin99
01.07.2016, 12:24

Hast du Mathematik/Physik/Verfahrenstechnik oder etwas studiert, wo Höhere Mathematik eine Rolle spielt?

0