Frage von Deisler16, 245

Wieviel zahlt private Unfallversicherung nach Kreuzbandriss?

Hallo zusammen,

hatte schon mal einen Kreuzbandriss im Knie. Jetzt Jahre später habe ich mir im selben Knie das Kreuzband + Innen- und Außenmeniskus gerissen. Beim ersten Riss, hatte ich die PUV noch nicht. Versicherungssumme sind 100.000€

Was meint ihr, mit wie viel kann man ca. rechnen (Erfahrungswerte)...

Vielen Dank Leute

Grüße Benno

Antwort
von Deisler16, 213

Ich glaube nicht, dass man bei einem Kreuzbandriss keine Folgeschäden hat. Das ist absurd.

Höre manchmal von Bekannten, sie hätten für ihren Kreuzbandriss 10.000-20.000 erhalten, stimmt dies oder ist das übertrieben?

Antwort
von FGO65, 202

Laut Gliedertaxe bei Verlust "Bein bis zur Mitte des Oberschenkels 60 %".

Du musst eine Bestätigung des Doc haben, um wieviel % das Knie auf Dauer eine Funktionseinschränkung hat.

Diesen %-Satz rechnest Du auf die 60% an

Antwort
von Buerger41, 201

Wenn keine dauernde Behinderung gegeben ist, bekommen Sie nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community