Wieviel Wolle benötige ich für einen Möbiusschal ähnlich wie auf dem Bild nur als Perlmuster.? Ich möchte folgende Wolle verwenden Rico Essentials Super Chunky?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn man das mit den empfohlenen 10er-12er nadeln arbeitest...

und wenn ich rechne kommst du alles in allem auf 4.000  quadratzentimeter (40cm hoch, 1m im umfang).

wenn du eine digitale küchenwaage daheim hast, kannst du ziemlich genau den bedarf ausrechnen. du machst ein kleines probestück mit offenem anschlag, zum beispiel 12 maschen in der breite und 10 reihen hoch.

das stück misst du bitte ganz genau aus, dann weisst du wieviel quadratzentimeter 120 maschen sind. anhand dessen kannst du dann die gesamtmaschen für die 4.000 quadratzentimeter ausrechnen

anschliessend legst du das stück auf eine digitale waage. dann weisst du, wieviel gramm 120 maschen sind.

die insgesamt errechneten maschen teilst du durch 120. dann weisst du, wieviel mal du 120 maschen stricken musst und multiplizierst das mit deiner ausgewogenen grammzahl.

bei so dickem garn rechnest du für den anschlag für dein strickstück 15g zusätzlich.

----------------------

beispiel: deine maschenprobe wiegt 15g

15g = 120 maschen

die grösse der maschenprobe ist angenommenerweise 100 quadratzentimeter.

also brauchst du dann für 4.000 quadratzentimeter 40 mal die menge der maschenprobe.

maschenprobe = 15g

40 x 15 = 600

in meinem beispiel würdest du also 600g brauchen.

------------------------

das abketten zum schluss kann man übrigens gut machen, ohne die maschen dabei zu stricken. eifach die maschen einzeln abheben und die nächste mache darüber ziehen.

-----------------------

so müsstest du es jetzt selber ausrechnen können. falls du weiter fragen hast, schreibe einfach einen kommentar unter meine antwort. ich komme wie immer in den nächsten 1-2 tagen nochmal nachschauen, ob sie noch was getan hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schickes Teil, ich kann Dir aber leider auch nicht weiterhelfen. Hättest Du mal die Anleitung für mich? Danke!

Im übrigen stimme ich adianthum zu. Ich habe kürzlich bei ALDI Wolle für einen Poncho gekauft. Es ist zwar Wolle übrig, und ich halte mich für ein egeübte Strickerein, allerdings stehe ich vollkommen neben mir, wie ich die beiden gleichen Teile zusammennähen muß. Knoten habe ich schon fast gemacht. Da werde ich auch in der nächsten Woche in den Laden vor Ort gehen und mir gleich auch Nachschub mitnehmen, damit die Hände nicht einrosten.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponyfliege
15.03.2016, 00:49

lege die teile flach auf einen tisch und nähe dann von RECHTS im maschenstich.

0

Das musst du selber ausrechnen.

Im Net mal nach der Wolle googeln, dann schauen was bei der Maschenprobe steht, das auf die Fläche des Schals umrechnen.

Allerdings steht leider nirgends, wieviel Fläche man mit einem Knäuel hinbekommt.

Ich ziehe es vor in eine ortsansässiges Wollgeschäft zu gehen, dort kann man die Erfahrungswerte der "Strickerinnen" vor Ort erfragen. Und in der Regel kann man den Bedarf bestellen und hat garantiert ein Farbbad. Und übriggebliebene Knäuel kann man zurückgeben sofern noch nicht angebrochen.

Und auch noch vorteilhaft- man erhält Hilfe, wenn man nicht weiterkommt, hat immer Ansprechpartner und erhält Arbeitsplätze!

Dafür zahle ich gerne 50 Cent mehr für das Knäuel als im Internet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponyfliege
12.03.2016, 03:28

garne von rico bekommst du normalerweise nicht im einzelhandel, sondern eigentlich nur online - oder auch mal im sonderpostenladen.

online hab ich es grad bei wolle rödel gesehen.

0

Was möchtest Du wissen?