Frage von Jimmy7219, 72

Wieviel Wert darf mein Auto haben bei Ehepaaren und ALg2?

Hallo, wollte mir ein Auto für 20.000,00 finanzieren minus alten in Zahlung geben und Anzahlung = Restsumme 12.300,00 Kann mir jemand sagen ob das schief gehen kann auf dem Amt. Hab gehört das der Fahrzeugwert bei Ehepaaren das doppelte sein darf, also 15.000,00 Ist das so richtig, kann mir da jemand helfen. Und bei Problemen, wie könnte ich das ganze Umgehen ohne mit dem Amt aneinander zu raten.

Danke schon mal

Antwort
von Daguett, 45

Auf dem Amt wird es nicht schiefgehen, sondern schon bei der Bank......die Bank wird dir als ALG2 Empfänger ganz bestimmt kein Auto finanzieren. Das würde allenfalls mit einem legitimen Bürgen funktionieren.

Mal abgesehen davon, was will ein ALG2-Empfänger mit einem Auto für 20000Euro?!?...Einer für 2000 Euro tut es auch, und da bekommt man zur Not vom Amt sogar noch ein Darlehen.

Kommentar von Jimmy7219 ,

Sagen wir mal der Kredit ist schon durch, hab noch ein versicherungspflichtiges einkommen von 500,00€.

Was dann?

Kommentar von Daguett ,

Dann würde ich sagen, das in diesem Land gewaltig was schiefläuft. Als ALG2 - Empfänger darfst du anrechnungsfrei ein Auto im Wert von 7500 Euro besitzen. Alles was den Wert übersteigt hast du zu veräußern, um daraus deinen Lebensunterhalt zu bestreiten.

Kommentar von Jimmy7219 ,

pro Empfänger 7500,00 ?

Kommentar von Jimmy7219 ,

Na danke, darum ging es mir, also alles bestens

Antwort
von Samila, 52

brauchst dir keine sorgen machen, denn du wirst es eh nicht bekommen. zeig mir einen der dir mit alg2 so einen kredit gibt

Kommentar von Jimmy7219 ,

Hab noch ein versicherungspflichtiges einkommen von 500,00€.

Es geht letzendlich darum wieviel Wert ein Auto bei Ehepaaren sein darf und nicht ob ich ein Kredit bekomme oder wie teuer das Auto ist

Was dann?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten