Frage von JuliaMarie4, 33

Wieviel Watt sollte eine Heizung für ein 2x2.20m Wasserbett haben?

Hallo,
wir haben ein Wasserbett freeflow mit der Größe 2x2.20 mit einem Kern also uno übernommen, der Vorbesitzer hatte diese Matratze mit 2x Calesco Digital 300 Watt Heizungen betrieben.
Wir fanden 2 Heizungen für eine uno Matratze etwas übertrieben und haben das Bett mit einer von den beiden Heizungen aufgebaut. Das ganze läuft nun schon über ein Jahr gut, das Bett ist auch immer gut geheizt im Winter 32 und im Sommer 29-30 bis auf paar brumm Geräusche die man selten mal wahrnimmt wenn die Heizung läuft dachte ich das alles in Ordnung wäre. Nun bemerkte ich das der Trafo (also der Kasten wo man die Heizung ansteckt und bei dem das Kabel für Einstellungen und die Stromzufuhr herausgehen) sich oben vergilbt hat und im Betrieb auch recht heiß wird obwohl dieser frei liegt. Nun frage ich mich natürlich ob eine 300 Watt Heizung für die große uno Matratze ausreichend ist oder ob die Heizung damit am Limit ist? Google hat leider keine Ergebnisse geliefert und eine faustformel wieviel Watt für welche Größe konnte ich auch nicht finden.. Vielleicht gibt es hier ein paar Experten die mir weiterhelfen können?
Mfg

Antwort
von diroda, 23

Durch die Temperaturregelung/Abschaltung verbrauchen 2 Heizungen auch nicht mehr Strom als eine Heizung.
Wenn die gewünschte Temperatur immer erreicht wird reicht die Heizleistung der Heizung aus.

Paßt der Trafo vom Leistungsvermögen, Strom und Spannung, zu der Heizung? Zu viel oder zu wenig erzeugt zusätzliche Wärme. Kann Luft den Trafo kühlen? Den Trafo auf ein Alu-Blech legen, damit er besser gekühlt wird.

Das die Umwältspumpe ein wenig Geräusche macht läßt sich nicht ganz vermeiden. Sie hat ja, durch den Dauerbetrieb, sehr viele Betriebsstunden.

Antwort
von GelbeForelle, 25

Also, solange die heizung mit 300w läuft und für 300w vorgesehen ist sollte das klappen. Nur wenn die mehr als zugelassen zieht wird es gefährlich. Das wasser des bettes wird von der heizung beeinflusst, umgekehrt eher nicht.

Expertenantwort
von Detlef Rochow, Kommunikationsberater für Unternehmen, 16

Hallo JuliaMaria4,

inzwischen gibt es Wasserbetten, die komplett ohne Heizung auskommen - von Traumreiter, allerdings auch: nur von Traumreiter:

Der Trick besteht in einer guten Isolierung. Schau einfach selbst:

http://www.wasserbetten-store.de/wasserbett/hightech-wasserbett

ISOLIT® Zero – die heizungsfreie Wärme

Vollkommen ohne Heizung funktioniert das Eco Wasserbett mit ZERO Ausstattung mit doppelter ISOLIT-Ausstattung. Das bedeutet 100% Energieersparnis. Wie beim Basis-Isolationssystem wird die Wärme optimal geschützt, reflektiert und gespeichert. Je nach Jahreszeit können Sie drei
Temperaturstufen erzeugen (kühlend, neutral, wärmend), indem Sie zwei
Lagen Gewirk und zwei Lagen SympaTex unterschiedlich kombinieren. Die
multifunktionale SympaTex®-Reflexion schafft ein wunderbar ausgeglichenes Schlafklima. Ideal für Menschen, die nachts zum Schwitzen
neigen.

Ich denke, da kann man Dein Bett nachrüsten - das allerdings weiß ich nicht mit Sicherheit und kann es auch heute nicht mehr klären.

Die alte Heizung würde ich auf alle Fälle austauschen - Deine Beschreibung macht sie keinesfalls vertrauenswürdig. Das Problem ist, dass viele Wasserbetten-Verkäufer wenig Ahnung vom Thema haben. Mir fällt hier spontan BESTBED in Würzburg ein, die verstehen ihr Handwerk. Vielleicht einfach mal anrufen.

Ich hoffe, dass meine Antwort hilfreich für Dich war und wünsche Dir weiterhin guten Schlaf im Wasserbett.

Herzlichst

Detlef

Übrigens: Traumreiter noch einige weitere Neuerungen für das Wasserbett erfunden, die ihr Geld wert sind und BESTBED hat ein Gelbett entwickelt, das dem Wasserbett Paroli bieten kann.

PS: Klar würde ich Dir den Link von BESTBED hier mitschicken. Das darf ich aber nicht, weil sonst das gutefrage.net-System meinen Beitrag für Werbung hält.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community