Frage von HabMalNeFrageee, 156

Wieviel verdient man in der Schweiz als Fachfrau / Betreuung bzw. als Erzieherin?

Guten Abend,

gerne möchte ich mit meinen Mann in die Schweiz auswandern (Zürich). Nun meine Frage: Wieviel kann ich ungefähr verlangen, wenn ich zwei Jahre als Erzieherin bereits tätig war? Zudem habe ich auch schon als Kinderpflegerin acht Jahre gearbeitet.

Hat jemand Erfahrungen? Kann mir jemand weiterhelfen?

Vielen lieben Dank!

Auf hilfreiche Antworten freue ich mich sehr und vergebe dann auch gerne eine Auszeichnung als "Hilfreichste Antwort". :-)

Antwort
von trumm, 156

Es wird dir niemand sagen koennen, was du verdienen kannst.

Es gibt naemlich in der Schweiz keine vergleichbare Ausbildung zum deutschen Erzieher. Im Kindergarten arbeiten Vorschullehrer, sie haben ein Studium abgeschlossen. Dann gibt es noch "Fachmann fuer Betreuung EFZ". Das Berufsbild ist umfangreich, die Aufgabenfelder kannst du ergoogeln. Aber auch diese Richtung entspricht nicht genau einer Erzieherausbildung. Dazwischen gibt es nichts.

Wenn du in einem berufsnahen Umfeld zu deiner Ausbildung arbeiten moechtest, musst du deine Ausbildung anerkennen lassen. Naeheres zur Anerkennung hier: http://www.sbfi.admin.ch/diploma/index.html?lang=de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community