Frage von Nobody2016, 84

Wieviel verdient man im Hotel als servicekraft auf 450 € die std?

Hat da jemand von euch Erfahrung u kann mir sagen wieviel ihr da die std so verdient habt ?? Also im Service eventuell mal als Zimmermädchen. Also ein Mädchen für alles sozusagen in einem hotel auf 450€ basis

Antwort
von JMaverick, 43

Geh mal davon aus, dass die meisten Hotels zwischen Mindestlohn und 10 Euro zahlen. Im Service eher mehr als im Housekeeping.

Je nach Restaurant kann sich der Service wegen evtl. Trinkgeld mehr lohnen. Kann aber auch streßiger sein. Wobei auch als Zimmermädchen ist die Anforderung nicht zu unterschätzen. Das ist ein harter Job.

Viel Erfolg

Antwort
von SJ7IFVQ5, 54

Weniger als 8,50€? Ganz einfache Rechnung... Insgesamt hast du 450€ durch wie viele Stunden du arbeiten musst...

Kommentar von Nobody2016 ,

Ich habe gefragt ob jemand Erfahrung hatte und mehr die std verdient hat und somit weniger std gearbeitet hat für 450€ deshalb ja meine frage. eventuelle antworten könnten sein 10€ die std auf die 450€ verteilt so könnte ich dann berechnene viele std ich arbeiten muss. Ist der Lohn bei 8,50 € muss ich natürlich mehr std arbeiten um auf die 450€ zu kommen ist der std Lohn aber z.b 10€ die std arbeite ich weniger um auf die 450€ zu kommen. verstehst du was ich meine deshalb meine frage ob jemand mir sagen kann was er so die std verdient hat damit ich mich nicht verarschen lasse und nachher viel mehr std für mein Geld arbeiten muss als notwendig wäre

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

ich glaube weniger als den Mindestlohn weil wieso macht man solche 450€ Basis Jobs? etwa um Geld zu sparen ?

Antwort
von Gnubbl, 61

Als ungelernte Kraft wirst du nicht mehr als den Mindestlohn von 8,50 Euro bekommen.

Antwort
von Vollhorst123, 48

was verdient man als 450 Euro Kraft ? Ähh, etwa 450 euro ?

Kommentar von Nobody2016 ,

Die std ließ das doch genauer durch 😊 ich will ja gucken wieviele std ich dann rausholen kann

Kommentar von Vollhorst123 ,

dafür gibt es eine vertragliche Mindestzeit, die ihr untereinander ausmacht und dementsprechend musst du die 450 Euro teilen. Haste viele std, sind es weniger lohn/ std, haste weniger dienststunden, bekommste mehr stundenlohn, aber im endeffekt bekommst du nur 450 euro

Kommentar von Nobody2016 ,

Ja das ist mir bewusst ich dachte nur das hier jemand ist der mir z.b sagt ich habe damals auf 10€ die std gearbeitet oder ein andere auf 9 Euro die std damit ich halt sehen kann was so der Durchschnitt ist um zu sehen wieviel oder wenig ich für den Betrag arbeiten muss . Aber danke dir

Kommentar von Vollhorst123 ,

nein, dass machst du ganz individuell mit dem arbeitgeber aus, da gibt es keinen durchschnitt sondern nur ein mindest von 8,50 Euro. Alles darüber entscheidet der arbeitgeber, eben wieviel er an lohn jeden auszahlen kann bzw will.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten