Frage von Cropcircle 25.03.2012

Wieviel verdient man bei dem Bundesfreiwilligendienst und im FSJ?

  • Antwort von helrich 25.03.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Bufdis erhalten ein Taschengeld.

    Das Taschengeld beträgt maximal 330 Euro.

    http://www.bundes-freiwilligendienst.de/verdienst-gehalt-taschengeld-entgelt.htm...

  • Antwort von McAvira 07.03.2013

    Ich hab mich bei nem Wohnheim beworben und die wollen mir 600€ Taschengeld + Umterkunftsgeld geben o.O

  • Antwort von Risifra 02.04.2012

    Nein, in der Regel verdienen beide gleich. Oft wird unterschieden zwischen Taschengeld und zusätzlichem Verpflegungsgeld. Wenn man dann noch das Kindergeld drauf rechnet kommt man auf rund 560 €.

    Vielleicht hat er auch einen Zuschuss zur Unterkunft bekommen? Hier liegt der Satz bei ca. 210€

    Nunja, in der Regel sollte man einen Freiwilligendienst eh nicht des Geldes wegen machen...oder?

  • Antwort von Butzemann4712 26.03.2012

    Also ich habe als FSJler 470 bekommen. Darin waren glaube 350 Taschengeld und der Rest dann Essensgeld und co.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!