Frage von bvklac, 46

Wieviel verdient man als Architekt ( Häuser Bau)?

Ich interessiere mich für Architekt und habe ein Lebens Ziel ... Einen Wunsch auf dem Herzen und ich wollte wissen was man als Architekt verdienen kann würde mich über ehrliche Antworten freuen :)

Antwort
von leihwagen, 18

Ich denke prinzipiell bestimmst du deinen verdienst selber ;). Wichtig ist, dass du dir im klaren bist das Berufserfahrung zum A und O zählt und du dementsprechend bezahlt wirst. Als Einsteiger nach dem Masterstudium hast du die Chance auf ein grosses Buro wie mvrdv, BIG oder oma wo du aber max. 700€ pro monat verdienst. In einem normalen Buro verdienst du 2000-3000€, ausser in der Schweiz. Dort verdienst du 6000-7000€.

Generell musst du halt noch in Betracht ziehen, ob du dich fuer eine Karriere als Angestelter entscheiden wirst (nach 8 Jahren im gleichen Buro kommst du auch auf 8000€) oder als Selbstständiger Architekt (8-10% Honorar auf die Gesamtprojektsumme) d.h. Wenn du einen Spital baust fuer 250 millionen bekommst du max. 25 millionen fuer die planung des gesamten baus ;) davon kannst du dann bestimmt die hälfte behalten.

Ob du nun lieber Wettbewerbsarchitekt, Bauleiter oder als Ausfuhrungsplaner oder gar Dozent und als Wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig sein willst ist dir uberlassen ;)

Kommentar von lifefree ,

Das mit dem Honorar stimmt-zumindest in D - nicht ganz: je höher die Bausumme, desto geringer ist der Prozentsatz für das Honorar.Ausserdem wird bei Großprojekten der Leistungsumfang und damit das Honorar -z.B. um die Bauleitung- geschmälert und an Ingenieurbüros vergeben.

Antwort
von Dirni007, 28

Steht im Internet dehr viel darüber drin :) anonymen natürlich am Anfang etwas weniger (2500-3000) und dann immer mehr (verbunden mit mehr Arbeit, sowohl Qualitativ, als auch von der Leistung). Als selbständiger verdient man natürlich noch etwas mehr als "Angestellter" Architekt

Antwort
von lifefree, 14

Also, wenn Du gut verdienen möchtest in Deinem Beruf, würde ich Dir nicht raten, Architekt zu werden.Architekt ist ein kreativer Beruf, für den man viel Idealismus braucht, vielleicht ähnlich wie bei Schauspielern.

Antwort
von Michel2015, 7

Etwa so viel wie ein Taxifahrer.

Könnte ab er auch mehr sein, aber nicht für alle. Die meisten kommen aus ihrem Studiummodus nie mehr raus. Ihr lernt einfach nix im Studuim, nicht genug um ein Haus bauen zu können.

Antwort
von lanlan0000, 16

Laut gehalt.de zwischen 2500€ und 3700€ brutto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community