Frage von Belleg, 104

Wie viel verdient ein Allgemeinmediziner monatlich?

Also ich wollte wissen, wieviel Geld ein Allgemeinmediziner monatlich mindestens bekommt. Falls es hilft: Sachsen-Anhalt /Magdeburg

Antwort
von moreblack, 101

Ärzte gehören zu den Topverdienern. Jedoch kann man nur für Ärzte in Uni-Kliniken oder Kommunalen Krankenhäusern zumindest Aussagen zum Grundgehalt treffen. Dabei ist die Fachrichtung erst einmal egal, wichtiger ist die Stellung, also Assistenzarzt, Facharzt, Oberarzt, leitender Oberarzt, (ärztlicher Direktor, Chefarzt --> werden übertariflich bezahlt).

http://oeffentlicher-dienst.info/aerzte/uniklinik/

Hier kannst du dir das Grundgehalt ausrechnen lassen. Je nachdem, wie viele Bereitschaftsdienste oder Schichtarbeit man macht, desto höher wird es dann.

Als Arzt mit eigener Praxis gibt es eine deutlich größere Bandbreite. Durchschnittsangaben machen hier auch nicht wirklich Sinn. Wenn man eine gut laufende Praxis von seinem Vater erbt, wird sicher mehr hängen bleiben, als wenn man in der Pampa eine eigene Praxis aus dem Boden stampft und finanzieren muss.

Antwort
von Allexandra0809, 103

Kannst Du mir sagen, wieviel Patienten er täglich hat? Er bekommt ja kein Festgehalt, wenn er eine eigene Praxis hat.

Kommentar von Belleg ,

15-25

Kommentar von Allexandra0809 ,

Das ist ein großer Spielraum. Bei 15 Patienten kann er sich wahrscheinlich grad so über Wasser halten. Überleg doch mal, was ein Arzt für eine Behandlung bekommt, das ist teilweise fast nichts, oft weniger als ein Euro.

Ein Arzt hat auch viele Ausgaben, die bezahlt sein müssen. Er braucht mindestens eine Sprechstundenhilfe, die ein Gehalt haben möchte.

Antwort
von tceiserfeld, 104

Mehr als eine Putzfrau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community