Frage von Tatsi2, 71

Wieviel verdienen normale Menschen im Monat?

Ich hab irgendwo gelesen das die ärmsten natürlich die Obdachlosen sind dann kommen die etwas besseren mit 600€ dann die normalen mit 1.300€ und die reichen halt viel mehr. Stimmt das

Antwort
von kevin1905, 26

So absolut kann man das nicht sagen.

Es ist immer das Verhältnis zwischen dem was man tut (Arbeit), dem Ertrag den man dafür bekommt (Lohn/Gehalt/Einkommen), wie viel man dem Staat an Steuern und Sozialabgaben bezahlt und wie hoch die eigenen Fix- und variablen Kosten sind.

Antwort
von DougundPizza, 63

Redest du von brutto oder netto ? Jeder Mensch verdient brutto und 1300 brutto reicht nicht um ne Wohnung Auto usw zu besitzen. Was ist schon reich ? Das sieht jeder Mensch anders... Ich denke im Schnitt bekommt jeder so Ca 2k netto raus in der Steuerklasse 1, aber gibt sicher auch die viel mehr oder viel weniger bekommen...

Antwort
von SwiIFTIRoIN, 44

Geh mal zu statista.com

da findest du Statistiken zu allen möglichen sachen je nach Land Geschlecht usw.

Antwort
von o0turtle0o, 59

Jeder verdient unterschiedlich...das du nicht bestimmen kannst...wann wer praktisch Reich oder Arm ist.

Manche sagen mit 1000 € sie wären Arm und manche würden behaupten...Sie wären mit 5000 € im Monat Reich.

liegt also auch im Auge des Betrachters

Antwort
von Fragensind, 51

Ein durschschnitlicher Mensch in Deutschland verdient C.a 2.500€.

Ein deutscher ohne mogrationshibtergund 2.800€

Ein Ausländer 2.300€

Kommentar von luca1401 ,

Nein es wird nicht generell bei Ausländergehältern gespart. Sie nehmen nur was sie kriegen

Kommentar von Fragensind ,

hab ich es behauptet? Wie gleich alle falsch denken! Eine Studie hat es halt bewiesen.... Es sollte auch nicht Ausländer feindlich sein, da ich selber Ausländer bin! Da deutsche oft studieren und länger hier leben, haben sie bessere Jobs und somit bessere Gehälter. Bei den Ausländer kommt es jetzt auch. Sie fangen an zu studieren und machen gute Schulabschlüsse und erlernen gute Ausbildungen. Da die erste Generation der Ausländer kein deutsch sprach, mussten sie sich selbstständig machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community