Frage von MongoFresse, 140

Wieviel verbraucht eine auf 7ps gedrosselte EXC 125?

Fährt jemand eine die gedrosselt wurde?

Antwort
von all1gataZ, 52

Also sagen wir's so. Du kannst sie natürlich kaufen, aber ich denke du weißt welche Kosten auf dich zu kommen? An sich kann man mit ner Enduro schon auf der Straße fahren jedoch tut es dem Motor nicht wirklich gut, da er ja nicht dafür ausgelegt ist, wie du sicher mitbekommen hast, dennoch ist es möglich so ein Teil auf dem Asphalt zu bewegen, aber rechne mit hohem Verschleiß. Der Verbrauch ist denke ich geringer, da du ja weniger Leistung hast. Ich weis allgemein nicht wie hoch der Verschleiß ist, jedoch kann ich mir vorstellen dass er bei den 7 PS weniger ist als bei 35 PS jedoch ist es trotzdem nicht gut den Motor auf der Straße lange Vollgas zu fahren. Aber wenn man weiß wie man die Dinger auf der Straße fahren muss naja ^^ ich würd mir auch ne 2 Takt Enduro holen obwohl ich weiß dass es schlecht für den Motor ist aber naja

Kommentar von MongoFresse ,

ich hol mir keine 2takter

Kommentar von all1gataZ ,

Selbst für 4 Takter ist es schlecht, aber 4t is vom Verschleiß her meistens niedriger

Kommentar von MongoFresse ,

Und der Verbrauch ist niedriger.

Kommentar von all1gataZ ,

Jaein. Kommt drauf an wie du ne Zweitakter fährst. Ich sag ja man muss wissen wie man ne Zweitakter fährt ;)

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 77

Finanziell ist der Benzinverbrauch ziemlich unbedeutend.

Aber 4x Volltanken und du musst Inspektion machen :-)

Kommentar von MongoFresse ,

:/ Wieso ist der Verschleiß so hoch oder ... ?

Kommentar von blackhaya ,

Okay muss es mal etwas übersetzten.

Die KTM EXC kannst du mit dem Rennwagen von Sebastian Vettel vergleichen.

Die KTM EXC ist gebaut worden um Pokale auf REnnstrecken zu gewinnen. Günstige Kosten oder niedriger BEnzinverbrauch ist da nicht erforderlich.

Strassenlage auf ASphalt ist mit einer EXC wirklich so grottenschleht da ist wirklich jeder Roller schneller.

Kommentar von MongoFresse ,

Wieso muss man die inspizieren lassen ?Also wieso so oft

Kommentar von 19Michael69 ,

Das hatte ich ihm auch schon in der Antwort zu einer anderen Frage geschrieben.

Da war die EXC dann angeblich nur ein Beispiel.

Die Jungs sind echt beratungsresistent!

Man sollte das Ganze hier ab sofort umdrehen

In Zukunft bestärken wir sie im Kauf dieser Motorräder und lassen sie somit ihre eigenen schmerzhaften und teuren Erfahrungen machen.

Gruß Michael

Kommentar von MongoFresse ,

Mir Gefällt ja eh nur das Modell sprich Rahmen,Dekor,generell das Fahrgestell eben. Der Motor ist für mich nicht geeignet ich weiß das. Deswegen habe ich auch gefragt ob es 4t Alternativ-Motoren für die EXC 125 gibt.

Gruß Mongo

Kommentar von blackhaya ,

Ein Motorrad ist kein PC, wo man da wirklich wahllos alle Komponenten austauschen oder aufrüsten kann.

Ein Motorrad wird so verkauft wie es gefahren wird. Jegliche Änderungen da brauchst du die Erlaubnis vom TÜV. So Pille-Palle wie ein Aussenspiegel oder Blinker geht ja noch (haben meist ABE).

Komplett neuer Motor da brauchst du einen Schweißbrenner und Kentnisse im Maschinenbau. Dazu noch Einzelabnahme beim TÜV. Entsprechende Custom Bikes mit Strassenzulassung da brauchst du unter 50.000 Euro erst gar nicht anfangen.

Also wenn du etwas in orange haben willst wo KTM drauf steht

DANN NIMM DIE KTM 125 DUKE

Kommentar von MongoFresse ,

1. 50.0000 Euro ? Das ist ziemlich realitätsfern.

2. Die Duke ist keine Enduro/Kann nicht zur Supermoto umgebaut werden...

Kommentar von blackhaya ,

aber Duke ist in orange und steht KTM drauf :-)

Kommentar von Lionrider66 ,

"1. 50.0000 Euro ? Das ist ziemlich realitätsfern"

Stimmt, das ist eher die untere Grenze, wenn du ein richtiges Customizing haben willst.

Kommentar von 19Michael69 ,

Es ist doch nicht nur der Motor - das ganze Motorrad ist für öffentliche Straßen ungeeignet.

Schau dir die Yamaha WR125R (Enduro) oder WR125X (SuperMoto) an.

Da gibt es keine Probleme mit Zulassung und Drosseln.

Gruß Michael

Kommentar von MongoFresse ,

Ne, die gefallen mir nicht.

Kommentar von blackhaya ,

die eXC kostet 7.500 Euro.

Scheitert zu 99,9 Prozent an der Finanzierung :-)

Kommentar von MongoFresse ,

Gebraucht gibt es die günstiger

Kommentar von matrix791 ,

eine gebrauchte wird teuer als eine neue.  

die teile haben einen so hohe wartung das du bei einer gebrauchten erst,mal alles neu machen darfst. 

kleines beispiel:  kolben alle 20 stunden ,  getriebeoel alle 5 stunden, bremsflüssigkeit alle 20 stunden, kette alle 20 stunden, eine kupplung hällt ca 70 stunden , ritzel alle 40 stunden. 

so, und da sehr viele blauäugige sich so ein renngerät für die strasse kaufen , sind 99% der angebotenen maschinen so runtergeritten, weil sie die wartung nicht machen wollten und der neue besitzer kann alles neu machen. 

Kommentar von Daniel3005 ,

Dann schau dir eben mal die Beta Enduros an wenn dir die WR nicht gefällt... Und vergiss die EXC! So ziemlich alle hier im Forum die sich mit dem Thema Motorrad identifizieren können und sich ein bisschen mit den 125er oder Enduros auskennen, werden dir sagen dass die EXC nix für den Alltag ist!

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 50

Schau dir die Yamaha WR125R (Enduro) oder WR125X (SuperMoto) an.

Ne, die gefallen mir nicht.


Dann ist dir auch nicht mehr zu helfen.

Bau an die EXC alles dran, was sie für die Straßenzulassung benötigt und dann vergleiche die beiden.

Sie sind sich auch ohne das bereits so ähnlich, dass dir kaum die eine gefallen kann und die andere nicht.

Der mit der WR125R fährt dann gemütlich und freudig winkend an dir auf der dich durchschüttelnden EXC vorbei.

Jetzt geh weiter dem Herdentrieb nach, schaue weiter unnütze YouTube Channels und kauf einfach was du willst.

Aber jammre später bloß hier nicht rum, wenn alles das zutrifft und eintritt, wovor wir dich gewarnt haben.

Gruß Michael

Kommentar von MongoFresse ,

Die Gutefrage.net Community ist der reinste Cancer

Kommentar von Gaskutscher ,

Ist schon shice wenn man immer die falschen Antworten auf die ewig gleichen Fragen erhält. Könnte evtl. daran liegen das selektive Wahrnehmung so nicht funktioniert. :D

Mal sehen wie oft du noch die ewig gleichen Fragen stellst. Du kannst doch schweißen und alles -> dann mach es endlich fertig. Oder wie Onkel Hornbach dir immer zu sagen pflegt: »Mach es zu deinem Projekt!«. :)

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 59

Wieso fragst du hier jetzt gezielt nach Details der EXC, wenn sie vorhin in einer anderen Frage doch angeblich nur ein Beispiel war?

Also kauf dir die EXC und werde unglücklich damit.

Wenn wir uns hier schon die Mühe machen und die Zeit nehmen euch gut zu beraten und zu helfen, dann solltet ihr das endlich auch einmal annehmen.

Ansonsten ist das die reinste Zeitverschwendung und eine reine Farce.

Gruß Michael

Kommentar von MongoFresse ,

Du hast also die andere Frage nicht verstanden?

Kommentar von 19Michael69 ,

Die andere Frage schon - aber die hier jetzt nicht.

Kommentar von MongoFresse ,

Ich habe bei der letzten Frage gefragt , wieso beim A1 Führerschein auch die Kubikanzahl begrenzt ist, da diese nichts mit der eigentlichen Kraft des Motorrads zu tun hat. 

Die meisten 125er haben 11-15ps die KTM EXC aber hat 35ps.

Damit wollte ich zeigen, dass sie obwohl es eine 125er ist sie ziemlich viel drauf hat. Und dass es bei einer 250er ähnlich ist, und trotzdem, darf man die mit A1 nicht fahren

Kommentar von 19Michael69 ,

Genau - und das habe ich dir auch beantwortet.

Danach bin ich auf die EXC eingegangen und habe dir mitgeteilt, dass sie nicht für öffentliche Straßen geeignet ist.

Daraufhin hast du gesagt, es wäre nur ein Beispiel.

Kommentar von blackhaya ,

Die eXC ist hochgezüchtet.

Da geht es drum das maximale aus 125 Kubik rauszuholen, koste es was es wolle.

Ein Motor der so am Limit gefahren wird, der macht einfach schlapp!!

Verstehst du????

Kommentar von Lionrider66 ,

Lass ihm doch, irgendwann wird er das Ding gefrustet in die Ecke stellen weil die Kosten ihm über den Kopf wachsen oder er die Karre nicht mehr zusammen bekommt.

Kommentar von MongoFresse ,

Ich hab sie mir noch nicht einmal gekauft?

Kommentar von blackhaya ,

WENN DU 7500 euro hast kannst du es dir gerne kaufen.

Guck mal aus dem Fenster! Wenn du dort zwei Porsche in der Garage siehst, dazu noch eine 50 Meter lange Hofeinfahrt, im Garten ist ein überdachter Swimminpool und ein Gärtner läuft rum??

Dann kannst du dir sowas leisten, oder eher deine Familie.

Siehst du nihts von alledem bist du einfach zu arm für so ein Motorrad.

Kommentar von MongoFresse ,

Oh ok. Habe keinen Pool und keine 2 Porsche, dann kann ich mir kein Motorrad kaufen... . Ich hoffe du meinst das nicht ernst.

Kommentar von Daniel3005 ,

er meint auch nicht den reinen kaufpreis sonder die kosten die mit diesem Moped verursacht werden!!!!!!!

Kommentar von MongoFresse ,

Nein oder ? Hätte ich jetzt nicht gedacht. Danke, dass du mich aufgeklärt hast Daniel. 

Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 12

Ich bringe mal die Frage für dich auf den Punkt:

»Ich will eine KTM EXC, aber ich kann sie mir nicht leisten. Wie kann ich machen das sie mit Luft und Liebe fährt?«

Da hier immer die gleichen die Fragen geben -> wird das nichts. Melde dich doch mal bei motorradfrage.net an. Die können dir vermutlich besser helfen.

Kommentar von blackhaya ,

besser nicht.

Bei motorradfrage.net da sind einige Chopper-Fahrer unterwegs. 60-jährige Chopper fahrer können da wirklich nichts mit 16 jährige anfangen.

Endet meist in einer üblen Beleidgung und da werden 16 jährige als Streuselkuchen und Null Ahnung beleidigt.

Dazu noch Disskussionen wegen Orthographie laut Duden.

Kommentar von Gaskutscher ,

Jetzt hast du ihm total den Spaß versaut. :D

Kommentar von MongoFresse ,

Ich könnte mir mehrere leisten. Wieso sollte ich aber riskieren, dass ich das Motorrad alle 100km neu betanken muss

Kommentar von Gaskutscher ,

Wieso sollte ich aber riskieren, dass ich das Motorrad alle 100km neu betanken muss

Darum: Fahrrad kaufen. Betanken nicht notwendig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community