Frage von 1XxAnnaxX1, 56

Wieviel Verantwortung trägt man als Kinderarzt?

Die Frage steht eigentlich schon oben.
Bitte nur vernünftige Antworten :)

Antwort
von Perni14, 29

Schon einiges steht da hinter diesem Job
Also ich möchte ihn nicht unbedingt machen

Antwort
von landregen, 25

Es fehlt der Frage an Vernunft. Wie willst du denn die Verantwortung ausgedrückt bekommen? In Gramm? In Metern? In absoluten oder relativen Zahlen? Bildhaft? In philosophischen Abhandlungen?

Ein Kinderarzt trägt die Verantwortung dafür, dass er seine Arbeit gewissenhaft und möglichst fehlerfrei macht.

Wenn herbe Fehler gemacht werden, etwa dass behandlungsfähige Störungen nicht erkannt werden, kann das eklatante Folgen für ein gesamtes Menschenleben haben.

Aber das alles ist dir selbst klar, das liegt für jeden auf der Hand.

Also was genau möchtest du wissen?

Antwort
von Mignon3, 16

Und was meinst du mit "vernünftigen Antworten"??? Kannst du überhaupt beurteilen, was in diesem Fachgebiet "vernünftig" bzw. "unvernünftig" ist???

Die Verantwortung eines Kinderarztes ist nicht anders wie von allen anderen Ärzten. Ärzte leisten den hippokratischen Eid.

Antwort
von Retrohure, 29

Genauso viel wie jeder andere Arzt: Sehr viel. Macht man Fehler, kann das dem Patienten schaden und dauerhaft beeinträchtigen.

Antwort
von BlauerSitzsack, 24

Man trägt in jedem Beruf in dem es um die Gesundheit (psychisch/phsysisch) des Menschen geht eine große Verantwortung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten