Frage von Kimba7, 62

Wieviel Urlaub steht mir als 45 jährige bei einer 28,5 Stunden Woche zu?

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeit & Arbeitsrecht, 48

Urlaub wird nicht in Stunden sondern in Tagen gerechnet.

Du hast Anspruch auf den gesetzlichen Mindesturlaub von vier Wochen. Wenn Du an fünf Tagen/Woche arbeitest, sind das 20 Urlaubstage.

Arbeitest Du z.B. an drei Tagen/Woche bekommst Du 12 Urlaubstage.

Sollte es in Deinem Betrieb mehr Urlaub als den Mindesturlaub geben, steht dieser auch Dir zu. Findet z.B. ein Tarifvertrag Anwendung der sechs Urlaubswochen vorschreibt, bekommst Du anteilig so viele Urlaubstage wie Du für sechs Wochen benötigst.

Kommentar von Kimba7 ,

Danke für deine Antwort

Kommentar von Hexle2 ,

Bitte, gerne

Antwort
von Gerneso, 37

Dein Alter hat keinen Einfluss. Die Stundenzahl auch nicht. Relevant ist wie viele Urlaubstage Du für eine Woche nehmen musst und wieviel Urlaub der AG grundsätzlich gewährt.

Antwort
von GravityZero, 43

Mindestens der gesetzliche Anspruch, alles andere steht im Arbeitsvertrag.

Antwort
von MancheAntwort, 32

dir steht zu, was im Arbeits - oder Tarifvertrag geregelt wurde...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community