Frage von robi187, 57

Wie viele Überstunden werden im Schnitt im Krankenhaus gearbeitet?

Z.b. ärzte, prflegekräfte? gibt es eine höchstarbeitszeit?

Antwort
von Miramar1234, 41

Das ist individuell Privatklinik,Private mit staatlicher Beteiligung oder Aufsicht,Schwerpunkt-und Universitätskliniken.Ganz allgemein gilt,je größer die Klinik,je allgemeiner die Patienten und behandelten Krankheiten,desto gravierender wirken sich Personalabbau,Überforderung des Personales und Spar und Zielvorgaben aus.An Menschen die krank sind ,sollte ,wenn einmal etwas mehr Zeit wäre,diese Minuten mit Trost spenden,Mut machen,zusätzlich zu den medizinischen Anforderungen etwas getan werden.Wirtschaft und Politik gehen den umgekehrten Weg,jede Minute,die nicht in einem Raster untergebracht werden kann,als notwendig angesehen wird,wird gestrichen.Da das Personal resigniert hat,ist ein Teufelskreis eingetreten.Wenn es anders ist,dann auf dem Lande,in Fachkliniken und es ist die Ausnahme eher als die regel.In RTL gab es kürzlich einen Bericht,der mit Einschleusen von praktikanten in den Arbeitsalltag im KH zustande kam.Ich halte den Bericht für authentisch und wenn ich gerad lese,das es einen Ministererlaß gibt,das die Zustände abgestellt werden,dann muß es sehr schlimm sein.Beste Grüße.Die Höchstarbeitszeit beträgt 24 Stunden.Regelmäßig gibt es Streit darüber,wie die Ruhe / Bereitschaftszeit bewertet und bezahlt wird.

Kommentar von robi187 ,

und jeder kommt mal in ein krankenhaus? ob man dann sich noch wehren kann?

ja es ist schlimm wenn nicht mal zeit ist für die hände ordenlich zu reinigen? 10 sek. pro reinigung?

eine reinigungskraft zeit essen aus in der reinigungskleidung?

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten