Frage von FortschrittZT, 39

Wieviel Tonnen und wieviel Hänger darf ich meinen Oldtimer Trecker fahren mit einem normalen Autoführerschein?

Hallo wie viel Tonnen darf ich ziehen mit meinem Oldtimer Trecker und darf ich nur nur ein Hänger oder auch zwei hägner ziehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheGrow, 25

Hallo FortschrittZT,

im Bezug auf Deine Frage kommt es da drauf an, ob Du den Trecker für land.- oder forstwirtschaftliche Zwecke verwendest.

Verwendest Du den Trecker im land.- oder forstwirtschaftlichen Verkehr:

  • gibt es keine Beschränkung auf das Gewicht des Trecker und Du
  • darfst bis zu zwei Anhänger ziehen,
  • aber der Trecker darf bauartbedingt nicht schneller als 25 km/h erreichen

Die Klasse B (für Autos schließt nämlich die Klasse L mit ein. Und mit der Klasse L gilt folgendes:

Zugmaschinen, die nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern, wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden, sowie selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderzeuge jeweils mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

Führst Du den Trecker ohne, dass dieser für land.- oder forstwirtschaftliche eingesetzt wird, gilt das was die Klasse zulässt, also:

Kraftfahrzeuge – ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A – mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3 500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3 500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).

Sprich:

  • Der Trecker darf das Gewicht von 3500 nicht überschreiten
  • Hinter dem Trecker darfst Du einen Anhänger ziehen, der 750 kg zGG hat, so dass der gesamte Zug 4250 kg nicht betragen darf oder
  • Hinter dem Trecker darfst Du einen Anhänger ziehen, der mehr als 750 kg wiegt, aber das Gespann aus Anhänger und Trecker darf 3500 kg nicht überschreiten.

Beispiel: Erlaubt ist es, wenn Du einen Trecker fährst, der ein zulässiges Gesamtgewicht von 1750 kg hat und Du einen Anhänger ziehst, der ebenfalls 1750 kg zulässiges Gesamtgewicht hat.

Das könnte zum Beispiel so aussehen wie das Gespann, das der kleine Junge auf dem Bild im folgenden Link fährt:

http://www.aepfel-und-mehr.de/ernte\_u\_lagerung.html

Schöne Grüße
TheGrow

Kommentar von FortschrittZT ,

danke für deine Hilfe. also darf ich maximal 2 henger ziehen und das nicht schneller als 25kmh

Kommentar von TheGrow ,

Von der Fahrerlaubnis her gibt es  keine Einschränkung wieviel Anhänger man ziehen darf, sondern die Begrenzung der Anzahl der gezogenen Anhänger ergibt sich aus folgender Rechtsgrundlage:

Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO)

§ 32a Mitführen von Anhängern

Hinter Kraftfahrzeugen darf nur ein Anhänger, jedoch nicht zur Personenbeförderung (Omnibusanhänger), mitgeführt werden. Es dürfen jedoch hinter Zugmaschinen zwei Anhänger mitgeführt werden, wenn die für Züge mit einem Anhänger zulässige Länge nicht überschritten wird. Hinter Sattelkraftfahrzeugen darf kein Anhänger mitgeführt werden. Hinter Kraftomnibussen darf nur ein lediglich für die Gepäckbeförderung bestimmter Anhänger mitgeführt werden.

 

Und was die 25 km/h angeht, so gilt das nur für wenn der Trecker mehr als 3500 kg zGG hat. Unter 3500 kg zGG darf der Trecker auch schneller fahren, denn da gelten ja noch die Bestimmungen für Klasse B, die keine Einschränkung der Geschwindigkeit kennt.

Kommentar von FortschrittZT ,

achso ok danke

Antwort
von Chrisgang, 28

Das Gefährt darf mit Anhänger maximal 3,5 Tonnen schwer sein. Du darfst maximal einen Anhänger ziehen!

Der Anhänger selbst darf maximal 750kg wiegen. Zusammen mit dem Traktor dürfen aber die 3,5 Tonnen nicht überschritten werden.

Kommentar von FortschrittZT ,

so wenig nur

Kommentar von TheGrow ,

Zusammen mit dem Traktor dürfen aber die 3,5 Tonnen nicht überschritten werden

Selbstverständlich dürfen die 3,5 Tonnen überschritten werden.

Hinter einen Fahrzeug mit 3500 kg, darf man mit der Klasse B noch ZUSÄTZLICH eine Anhänger von bis zu 750 kg ziehen, so dass 4250 kg mit der Fahrerlaubnis der Klasse B zulässig sind.

Nur wenn der Anhänger ein zGG von über 750 kg hat, darf der Zug bestehend aus Trecker und Anhänger 3500 kg nicht übeschreiten

Kommentar von Chrisgang ,

Stimmt, tut mir leid, mein Fehler, also 3,5 Tonnen Traktor + 750kg Anhänger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community