Wieviel Tachengeld mit 12/13?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

@ xMeirax

Hier hast du mal die Allgemeinen Taschengeldempfehlungen für dein Alter als Anhaltsangabe.

http://www.t-online.de/eltern/erziehung/id_16514274/taschengeld-2016-so-viel-taschengeld-ist-angemessen.html

Eltern können, sind aber nicht verpflichtet, Taschengeld zu geben.

Aber sie sollten es tun. Es dient dazu, dass ihr lernen könnt, wie man mit Geld umgeht.

Du kannst dich aber nicht nach anderen Freunden richten, es kommt darauf wieviel Geld deine Eltern zur Vergügung haben, bzw. selbst wenn sie viel haben sollten, heisst das nicht automatisch, dass man dann mehr Geld bekommt, als was angemessen ist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Taschengeld sollte man sich erarbeiten wie Müll herunter bringen, Geschirrspülmaschine ausräumen usw. Außerdem kommt es auf die finanzielle Lage der Eltern an und was Deine Eltern Dir alles bezahlen. In dem Alter reichen fünfzehn Euro im Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf vieles an, kann man pauschal nicht sagen. z.B. wie viel deine Eltern sonst noch bezahlen (Kleidung, Essen, Elektronik etc) und wie viel deine Eltern verdienen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

20€ habe ich bekommen, bekomme ich geute auch noch. Das reicht mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du für Pausen usw. Geld fürs essen bekommst dann vielleicht 20-30 die du ausgeben kannst für was auch immer.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

30 € im Monat scheint mir Passend, bekomme ich selber. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10 bis 15 Euro monatlicb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung