Frage von elala,

wieviel stromverbrauch ist bei einer 4 köpfigen familie normal?

wieviel stromverbrauch ist bei einer 4 köpfigen familie normal? ausserdem heizen wir mit nachtstrom unser haus (200qm). wo bekomme ich infos darüber, ob wir im grünen oder roten bereich heizen?

Antwort von maganz,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Was soll denn ein "grüner" oder "roter Bereich" beim Heizen sein?

Insgesamt 4000 - 5000 kWh pro Jahr sind bei einer 4-köpfigen Familie Durchschnitt.

Antwort von schaufix,

von 2005 bis 2011 lag bei uns der Verbrauch von ca. 3550 kwh bis ca. 3700 kwh. Verheizt haben wir inkl. warmem Wasser zw. 12.500 und 16.700 kwh Nachtstrom, je nach dem, wie der Winter war.

Antwort von karstenl,

Es hängt nicht nur von der Größe der Familie ab, sondern auch von den elekt. Geräten welche im Haushalt sind und wie stromsparend sie sind. Ich denke wenn man diese werte als durchschnittlich betrachtet, könnte man mit 4.500 kWh rechnen. Eine Liste von Richtwerten findest du unter www.clever-strom.de/stromverbrauch.html

Antwort von blumenfrau,

Du suchst also nach einem Durchschnittswert???

Antwort von Nellina,

Ich habe auch ein Haus mit 220qm und zahle alle zwei Monate ca. € 240,00. Meine Heizung und Warmwasser geht allerdings auf Gas. Gruene Bereich wird heissen, dass Du nicht ueberbeheizt und der Rote das Gegenteil, vielleicht?

Kommentar von maganz,

Ob man beim Heizen Energie sparen kann, lässt sich kaum am Gesamtstromverbrauch ablesen. Das hängt z.B. von der Wärmedämmung des Hauses ab. Das muss man eher an Einzelaktivitäten festmachen, z.B. wie hoch die Raumtemperatur im Winter ist, ob die Wäsche aufgehängt wird oder im Wäschetrockner superschnell getrocknet wird.

Kommentar von Nellina,

Das ist mir klar. Ich habe meine Strombelastung gezeigt und dabei aber gleichzeitig geschrieben, dass ich meine Heizung und das Warmwasser ueber Gas aufheitze.

Kommentar von anneliese300878,

Hallo Du, ich habe gelesen das du ein Haus hast mit 220 qm Wohnfläche . Mich würde interessieren was Du im Monat für Gas bezahlst?Wir sind eine 4 köpfige Familie und würden auch gerne in ein 200 qm Haus ziehen, aber ich habe das Gefühl, daß da extreme kosten auf uns zukommen. vielleicht kannst Du uns auskunft geben. Vielen Dank im vorraus!!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • was ist stromsparender? wir sind umgezogen seit juni und die wohnung besitzt 7 Nachtspeicheröfen u hat 160m2. die vorgänger waren 6 pers. und hatten mtl. stromkosten von 350euro. wir(2pers) bekommen mtl 3 stromrechnungen, hausstrom(TV, kühlschrank etc) , Tagstrom der hei...

    3 Antworten
  • Nachtspeicherheizung - Stromkosten senken eine Bekannte von mir hat eine kleine Wohnung, welche im Wohn- und Schlafraum mit einer Nachtspeicher- und im Bad mit einer elektrischen Heizung beheizt wird.  Der jährliche Verbrauch liegt bei rund 2.000 kWh in der Hauptzeit (tags) und bei 10.500...

    5 Antworten
  • Frage zu hohen Nachtspeicherheizung kosten Hallo, Da wir im Februar diesrn Jahres unsere erste eigene Wohnung mit Nachtspeicherheizung bezogen haben und wir uns deshalb nicht so gut mit den Stromkosten auskennen, haben wir jetzt eine böse Überraschung zwecks Nachzahlung bekommen. Ist da...

    1 Antwort
  • Nachtspeicherheizung hoher Stromverbrauch Hallo zusammen Ich wohne seit 6 Wochen in einer 80qm Wohnung mit Nachtspeicherheizung. Als ich heute mal nach meinem bisherigen Stromverbrauch schaute, fiel ich aus allen Wolken. Im Zeitraum von 6 Wochen habe ich ca. 1500 kWh Nachtstrom verbrauc...

    1 Antwort
  • Frage zur elektrischen Fußbodenheizung Hey Leute, ich ziehe zum Februar mit meiner Freundin zusammen. In der Wohnung( 70qm, 2 Zimmer ), ist eine elektrische Fußbodenheizung installiert( Wasser Fußbodenheizung ). Da wir das ganze ja über den Nachtstrom betreiben müssen, haben wir ja kei...

    2 Antworten

Fragen Sie die Community