Frage von flash392, 12

Wieviel Spielraum hat der Lehrer bei Vorabiklausuren?

Kann er da Aufgaben nehmen die überhaupt keine Abiaufgaben sind bzw. z.B. Mach Ableitung mithilfe der Potenzregel (sowas was keine abiaufgabe direkt ist)

Antwort
von haukinator, 6

Also die Vorabiklausur erstellt dein Lehrer selbst. Oder er nimmt die aus dem Vorjahr. 

Die Klausur soll unter abi Bedingungen geschrieben werden. Dadurch soll einem die Angst vor dem Abitur genommen werden. 

Worüber die Klausur ist, kann er selbst bestimmen. Aber er macht sicher nichts, was nicht im Abitur auch dran kommen kann. Dein Lehrer weiß schließlich selbst nicht was genau dran kommt im Abitur. 

Aber ich kann dir sagen, dass Ableitungen definitiv benötigt werden. Vielleicht nicht als eigenständige Aufgabe. Aber als Teilaufgabe sicher. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community