Frage von Villaberg17, 10

Wieviel Solarstrom brauche ich um eine Wascmaschine zubetreiben und wieviel Batterien Amp.?

Antwort
von diroda, 3

Ca. 4000 Watt in einer Stunde. Bzw. 350Ah bei einem 12V Akku. Mit Solarenergie besser kleine Verbraucher wie LED-Lampen versorgen.

Antwort
von joheipo, 6

Gute Frage.

Zunächst mal brauchst Du Wechselspannung, also mußt Du den Strom von den Solarzellen auf Wechselstrom umrichten - es sei denn, Du ersetzt den Motor durch einen Gleichstromläufer. Was higegen für Strom ans Heizelement kommt, ist dem Heizelement schnuppe.

Und dann rechne die Kenndaten von Motor und Heizung hoch.

Ich schätze, daß ein typischer Waschmaschinenmotor um die 0,37 kW aufnimmt. Bei 230 V Netzversorgung braucht der dann ohne Last ungefähr 1,6 A, aber Anlaufstrom und erhöhte Aufnahme unter Last sind hier nicht berücksichtigt.

Ein 2-kW-Heizstab braucht knapp 9 A.

Da mußt du schon einige Solarmodule zusammenschalten......

Antwort
von Infomercial, 6

Kommt auf die WM und das Programm an.

Wenn du die WM nicht umrüstest, mußt du normale Netzspannung einspeisen (220V - ausm Wechselrichter für Solarpanels).

Schau aufs Datenblatt der WM, dort ist mit Sicherheit eine Leistungsangabe zu finden. Je nachdem wie diese angegeben wird, mußt du sie ggfs. mit der Dauer eines bestimmten Waschprogramms multiplizieren. Dann bekommste schon mal den Strombedarf in kWh für ein Mal Waschen bei Programm X.

Wenn du davon ausgehst, daß der komplette Strom aus zuvor geladenen Batterien kommt, nimmst du - vereinfachungshalber - benötigte Spannung in V mal Stromstärke in Ampere mal Stunden.

Das sagt dir, wieviel Amperestunden die Batterie haben sollte - näherungsweise!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community