Frage von DeeBee77, 52

Wieviel sind Dir EUR 40 Wert?

Eine kleine Umfrage meinerseits bzgl. Nebenverdienst:

Für welche Gegenleistung (hauptächlich Bereich Home-Office) wärt Ihr bereit EUR 40 zu bezahlen: Entweder PRO TAG oder für eine EINMALIGE evtl. zeitlich dringende Arbeit?

Anmerkung: Ich stelle diese Frage wirklich aus Interesse (ich arbeite 80%) und habe somit doch auch Zeit um allenfalls meine Fähigkeiten gegen eine Gegenleistung täglich wie auch wöchentlich auszuüben.

Grüsse und bin mal gespannt...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wfwbinder, 25

Kommt auf die Leistung an.

Für einfache Schreibarbeiten evtl. nicht ganz pro Stunde. aber für qualifiziertere Arbeiten sidn 40 Euro schon OK die Stunde.

Schließlich hat man auf Rechnung ja nicht die Nebenkosten wie bei einem Angestellten.

Antwort
von TomRichter, 13

Für die einmalige Reinigung meines Home-Office würde ich das bezahlen. Aufwand ca. 3 Stunden.

Für einige Arbeiten, die in Richtung Datentypistin gehen, würde ich das auch bezahlen. Pro Stunde bei rudimentären Buchhaltungskenntnissen - aber die Arbeit müsste bei mir im Büro erfolgen.

Arbeiten, die Du bei Dir im Home-Office verrichten kannst, habe ich keine im Kopf. Irgendwas abzutippen geht per OCR-Programm schneller.

Kommentar von DeeBee77 ,

Danke für die detaillierte Beschreibung.

Liebe Grüsse
DB

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten