Frage von MissCherry,

wieviel rente bekomme ich?

Weiß jemand wieviel Rente ich netto bekomme, wenn meine Brutto-Rente 693,86 Euro beträgt?? Bzw. wo ich mir das ausrechnen kann?

Antwort von ReinerUnsinn,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du mußt Krankenkasse und Pflegeversicherung abziehen.

Antwort von pippi60,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Egal, es ist so wenig, dass Du noch staatliche Hilfen in Anspruch nehmen mußt.

Kommentar von MissCherry,

was für staatliche hilfen stehen mir denn da zu? wußte bisher nur das ich einen 400 Euro Job machen darf...

Kommentar von Koechlein1948,

Das kommt darauf an,wie hoch das Haushaltseinkommen ist.Dir steht eine Grundsicherung zu.Das heißt Miete,nebenkosten,und Nahrung

Kommentar von MissCherry,

wo kann ich mich denn da schlau machen..? denke mal die vom Sozialbund werden mir da helfen können, oder? Und gilt das ganze auch, wenn ich verheiratet bin (Verdienst Ehepartner netto 1.400€)?

Antwort von ullabadminton,

Erwerbsminderungsrente beantragt und auch bewilligt bekommen. 40 Jahre eingezahlt und 2 Kinder großgezogen. Nachdem ich den Rentenbescheid durchgelesen habe ist mir aufgefallen das der Rentenentgeltpunkt immer von dem Jahresdurchschnittverdienst (Brutto) von Männern und Frauen gemeinsam gerechnet werden. Hierin sehe ich eine ungerechte Behandlung der Frauen da sie im Durchschnitt 25 bis 30 % weniger an Lohn/GEhalt bekommen als Männer dies ist bis zum heutigem Tag so. Gerechtere Berechnungen der Rente wäre wenn Frauen und Männer getrennt berechnet würden.Also mal das Jahr 1975 Männer haben jährlich durchschnittlich 35 000 DM verdient (beispiel) Frauen aber nur durchschnittlich jährlich 28 000 DM verdient (wohlgemerkt bei gleicher Arbeit) Dann bekommt jeder einen vollen Entgeltpunkt bei der Rente berechnet der 35 000 DM verdient hatte (voller Entgeltpunkt) Frauen die weniger verdient haben einen Entgeltpunkt von 0,7633 bei Rentenberechnung Aber Frauen verdienen bis heute weniger als Männer , bei gleicher Arbeitsleistung also werden sie kaum einen vollen Entgeltpunkt bei der Rentenberechnung erreichen Da wir sowieso eine Rentenkürzung von 10,8 % hinnehmen müssen wenn man wegen Krankh. vor 60 Jahre in Rente geht! Nochmals 20 -30 % abschläge weil wir mit Männer zus. berechnet werden.

Antwort von knutschkanone,

einfach beim rententräger nachfragen, die geben auskunft !

Antwort von netzotto,

Zieh mal ca. 90 € ab

Antwort von micky2009,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten