Frage von 1kcin, 411

Wieviel PS braucht man, um locker 200 km/h fahren zu können?

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 411

Ein Leopard 2A6 bringt es bei 1500 PS auf 72 km/h Höchstgeschwindigkeit, ein Melkus RS 1000 bringts mit 100 PS dagegen auf 210 km/h.

Pauschalisieren kann man das nicht, für die Höchstgeschwindigkeit eines Auto ssind weitaus mehr Faktoren nötig als nur die Leistung.

Antwort
von checkpointarea, 352

Rechnerisch bei einem Fahrzeug mit sehr guter Aerodynamik ab etwa 100 PS Motorleistung, ansonsten meistens etwa 120. Gilt natürlich nicht für Vans und SUV´s. Um 200 km/h "locker" fahren zu können, brauchst Du einen Motor, der diese Leistung schon bei niedriger Drehzahl erreicht. Am günstigsten eignen sich hierfür Turbomotoren oder Aggregate mit viel Hubraum. So in Richtung Mercedes S 500 oder Chevrolet Corvette zum Beispiel, die drehen bei solchen Geschwindigkeiten dann auch nur knapp über 2000 U/min. (aktuelle Modelle).


Antwort
von Rockuser, 309

Ich hatte mal eine Polo, mit 110 Ps und der fuhr laut Tacho 218 Km/h Aber der wog nicht mal eine Tonne.

Antwort
von SynoHQ, 353

Nicht nur PS auch aeordynamik antriebsart etc müssen beachtet werden. Kann man Pauschal nicht sagen. Ein Hummer h3 hat auch über 200 Ps fährt aber sicher keine 200 kmh locker. Sport Coupes ab ca 130PS würde ich sagen schaffen 200 km "locker"

Antwort
von Alopezie, 252

Gib mehr Informationen. Spontan würde ich 200ps sagen

Antwort
von DodgeRT, 257

mein golf 3 mit 115 ps hat damals (bergab) 230 geschafft - auf der geraden gute 220 :)

wenn du mit wenig ps des erreichen willst, kommts immer auf viele dinge an (die meisten wurden ja schon erwähnt) - aerodynamik, rollwiderstand, umwelteinflüsse wie rückenwind, gewicht des fahrzeugs usw.

Antwort
von Vando, 249

Bei dieser präziese gestellten Frage würde ich sagen pauschal 2000 PS. Um alle Eventualitäten auszuräumen deutlich mehr.

Antwort
von ringelnatz34, 317

mein audi 80 hat 115 ps quattro und schafft 215 laut tacho aber es dauert halt

Kommentar von Rockuser ,

Genau, der Quatro aus unter 95 BJ. brachte das auch.

Antwort
von HelmutPloss, 250

Ca. 100PS pro 1000 kg Gewicht.

Kommentar von Vando ,

Wenn du diese Rechnung aufstellst (die ja an sich schonmal nicht komplett falsch ist) musst du auch noch zwangsläufig den cw Wert und die Stirnfläche mit einbeziehen.  Ansonsten bringt ein gutes Leistungsgewicht nichts, wenn der Luftwiderstand relativ zu groß ist.

Kommentar von Rockuser ,

Aber so schlecht ist die Rechnung auch nicht.....

Kommentar von HalbesHaehnchen ,

Doch ist sie. Ich kenne nicht ein normales serienmäßiges Straßenauto was mit 100 PS und ~1 Tonne Gewicht echte 200Km/h schnell fährt. 

Kommentar von checkpointarea ,

Das Fahrzeuggewicht ist für die Höchstgeschwindigkeit kaum relevant. Sehr wichtig ist hingegen der Luftwiderstand, und zwar nicht Cw alleine, sondern inklusive Stirnfläche.

Antwort
von dennischillig, 235

101ps schafft es auch

Antwort
von Nico1219, 186

Um 200 fahren zu können brauchst du 1**ps  um lokker 200 fahren zu können brauchst du 3**ps

Antwort
von IchKannsHalt2, 199

Kommt auf die aerodynamik an und das gewicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community