Frage von oneof8billions, 53

Wieviel Prozent (schätzungsweise) wären bereit, ihre kranken/behinderten (erwachsenen) Geschwister zu pflegen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eleftheria, 29

Ich bin für alles bereit... und ich würde nicht nur meine Familie pflegen... auch fremde....

Antwort
von Gerneso, 24

Das ist nur dann möglich wenn man zeitlich flexibel ist (nicht berufstätig) und seine eigenen Bedürfnisse komplett zurück zu stellen bereit wäre.

Dazu benötigt man viel Geduld, Idealismus und erhält keine Anerkennung für die Leistung.

Die meisten würden wohl einen professionellen Pflegedienst beauftragen oder eine Pflegeeinrichtungen auswählen. Was nicht schlechter sein muss.

Antwort
von AnnaOffiziell, 15

Würde sagen das steht etwa 50:50

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten