Frage von LaraPandi, 93

Wieviel Prozent der Frauen in Saudi-arabien arbeiten?

Die meisten Frauen in Saudi-Arabien arbeiten ja nicht und sind immer zuhause . Mich würde interessieren wieviel Prozent der Frauen ungefähr arbeiten.

Antwort
von Temas, 35

Ca. 18 %

Auch wenn die Frauen häufig Zuhause sind, so nutzen sie oftmals die Möglichkeit von Daheim aus zu arbeiten. 

Außerdem sind 55% der Universitätsabsolventen weiblich.

http://www.bpb.de/apuz/194436/saudi-arabiens-arbeitsmarkt?p=all

Antwort
von xroll8, 65

Eine genaue Angabe wird sich darüber wohl nicht finden lassen. Es gibt aber Quellen die sagen, es wären etwa nur 20%. Wie Aussagekräftig solche Zahlen allerdings wirklich sind, weiß man leider nicht.

Vermutlich ist es ähnlich wie hier mit einer Statistik, es werden einfach mal einige zehntausend befragt, anschließend tut man das ganze aufbereiten und auf über 85.000.000 hochrechnen.

Kommentar von Mark1616 ,

Wenn du dich einmal mit Statistik befassen würdest, dann wüsstest du, dass ab einer gewissen Probengröße, egal aus welcher gesellschafftlichen Schicht diese Probe entnommen wird, die Ergebnisse 1 zu 1 hochgerechnet werden können. 10.000 ist meines Wissens nach mehr als genug um aussagekräftige, und vor allem verlässliche, Ergebnisse zu bekommen.

Antwort
von fadwa178, 47

Die meisten gar nicht !!

Antwort
von HansH41, 44

Die Männer gehorchen Allah, die Frauen den Männern.

So ist das eingerichtet und da es gottgewollt ist und streng von Gottes Gesandten durchgesetzt wird, brauchen Frauen nicht zu arbeiten.

So ein Leben ist doch gemütlich, findest du nicht auch?

Kommentar von Temas ,

Sehr faszinierende Sichtweise, jedoch beantwortet dein mehr als Überflüssiger Kommentar in keinster Weise die Frage. 

Kommentar von HansH41 ,

keinster

Dieses Wort gibt es aus grammatikalischen und logischen Gründen nicht. Denk mal nach, bevor du schreibst.

Kommentar von Temas ,

Du könntest dich auch inhaltlich auf meinen Kommentar beziehen, aber wozu wenn man seine eigenen psychischen Minderwertigkeitskomplexe durch sowas kompensieren kann. 


Wenn "kein" so viel bedeutet wie "nichts" oder "niemand", lässt es sich dann noch steigern? Logisch gedacht natürlich nicht, stilistisch ist dies trotzdem möglich. Man nennt dies den "Elativ", eine Steigerungsform, die sich herkömmlicher Logik entzieht, um außergewöhnliche Höflichkeit, Entrüstung, Qualität, Trauer oder Demut auszudrücken.

Kommentar von HansH41 ,

Ich kenne den Autor dieser Textstelle und teile diese seine Meinung nicht. Andere schon. Der Elativ ist seine Erfindung.

Kommentar von josef050153 ,

Besonders wenn man bei Ungehorsam Scläge bekommt wird es richtig gemütlich.

Die Männer sind die Verantwortlichen über die Frauen, weil Allah die einen vor den andern ausgezeichnet hat und weil sie von ihrem Vermögen hingeben. Darum sind tugendhafte Frauen die Gehorsamen und die (ihrer Gatten) Geheimnisse mit Allahs Hilfe wahren. Und jene, von denen ihr Widerspenstigkeit befürchtet, ermahnt sie, laßt sie allein in den Betten und schlagt sie. Wenn sie euch dann gehorchen, so sucht keine Ausrede gegen sie; Allah ist hoch erhaben, goß. (Sure 4:34)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community