Frage von wolfsbrut15, 40

wieviel östrogen ist in bier und können 3 bier den muskelaufbau schon leicht stoppen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chillersun03, Community-Experte für Medizin, 24

Wie viele (Phyto-)Östrogene im Bier sind lässt sich leicht recherchieren.

Aber zum Thema Östrogen und Muskelaufbau, da bist du einem Mythos aufgelaufen: Östrogen wirkt dem Muskelaufbau nicht entgegen, sondern ganz im Gegenteil, die Östrogenwirkung ist sogar förderlich für den Muskelaufbau! Das kannst du in jedem Steroidbuch nachlesen.

Viele Anabole Steroide wie Oxymetholone oder Dianabol konvertieren in ein Östrogenderivat oder wirken selbst auch am Östrogenrezeptor. Und das ist (bis auf bei hohen Dosierungen) mehr als erwünscht. Östrogene entfalten eine positive Wirkungen u.a. auf Gelenk.e und Sehnen, die Endothelfunktion die
Gefäßreagibilität und den lipidstoffwechsel, das Muskelwachstum und Kraft. Zwar wesentlich weniger als die androgenen Steroide, aber die Wirkung ist da und positiv. Negativ ist nur, dass man etwas mehr Körperfett ansetzt.

Aber im Bier ist nicht so viel Östrogen, als dass diese eine besonders pregnante Wirkung bei normalen Konsum entfalten könnten.

Kommentar von wolfsbrut15 ,

danke :D

Antwort
von archibaldesel, 37

Nee, du redest du wirr und kannst nicht mehr Autofahren. Das war´s dann auch mit den weiblichen Eigenschaften, die du annimmst.

In Bier ist kein Östrogen!

Kommentar von wolfsbrut15 ,

in bier ist östrogen :)

Antwort
von ShannoPatel, 37

alkohol ist immer schlecht beim muskelaufbau

Kommentar von wolfsbrut15 ,

ich trink nie alkohol ( vertrag da nichtmal) ich frag rein aus interesse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community