Frage von Flixi98, 38

Wieviel Obst esst ihr pro Tag?

Obst bei Akne

Antwort
von BurjKhalifa, 8

Hallo Flixi98!

Obst ist natürlich immer gut, nicht nur bei Akne.


Aber dennoch ist Obst nicht unbedingt notwendig gegen Akne. Es reicht dabei, wenn du die ganz normale Menge an Obst isst, aber dafür weniger Süßigkeiten.


In Obst steckt aber auch viel Zucker, wenn er als Fructose auch gesund sein mag, ist es dennoch Zucker und lässt Pickel nicht unbedingt zurückbilden. Das beste Beispiel ist die Banane. Sie besteht zu einem großen Teil aus Fructose und ist deshalb auch nicht das gesündeste, zu mindest im Vergleich zu anderem Obst oder Gemüse.


Ich rate dir anstatt Obst eher Gemüse zu essen. Klar, Obst ist gesund, aber Gemüse ist immer besser.


Wie gesagt kommt es nicht darauf an, wie viel du Obst du isst, das sollte zwar genug sein, aber eigentlich ist es wichtig, dass du dagegen nicht viel Süßigkeiten oder dergleichen isst und viel trinkst. 


Mache dir also nicht zu viele Gedanken. Iss einfach Obst, wann es dir lieb ist.

Ich persönlich esse viel Obst, bringt aber auch nicht unbedingt viel!

Alles gute!

LG-BurjKhalifa

Antwort
von Rebellionn, 12

Hm..Denke dass es bei Akne einfach auf die Ausgewogenheit der Nahrungsaufnahme ankommt. Deswegen solltest du nur nicht jeden Tag bspw Fast Food essen. Am Tag wie empfohlen 2 Obststücke oder 3. Ich esse morgens immer Obst. Hab aber keine Akne,nur manchmal überfallen mich Pickel einfach.

Antwort
von Blitz68, 24

esse kaum Obst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten