Frage von Mariekier, 103

Wieviel nimmt man ab wenn man eine Zeit lang nichts isst?

Habt ihr schonmal Erfahrungen damit gemacht? Ab wievielen Tagen nimmt man das Hungergefühl nicht mehr wahr? Und kann das gefährlich werden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von karategirl71, 45

ich habe schon einmal Erfahrung damit gemacht. ich musste abnehmen, wegen einem Tunier im Karate, um es besser zu sagen, für eine EM... und musst innerhalb 1 1/2 Wochen 4kg abnehmen! das Problem war, ich hatte nicht mehr viel Fett, eher Muskelmasse durch Training und habe dann vier Tage vorher den ganzen tag dann einfach nur noch Wasser getrunken.

ich habe es dann tatsächlich geschafft, war dann aber am Tag der EM so schwach und hatte so Kreislauf Probleme. ich hatte null Kraftund war so fertig! ich wog dann bei einer größe von 1,73m 53kg und das ist untergewichtig.

Und du bekommst das Hungergefühl nicht wirklich weg, es wird eher schlimmer! und es ist echt nicht gesund. Treib lieber fast jeden Tag Sport und ernähre dich gesund, wenn du abnehmen willst! und wenn du dann wieder anfangen solltest normal zu essen, dann nimmst du wieder das selbe um so schneller zu! also ernähr dich gesund und mach viel Sport, bis du dann Traumgewicht hast, dann solltest du dich aber weiterhin noch gut ernähren! -> jojo Effekt ;)

ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort
von januarbisjuli, 42

Nichts essen ist übertrieben. Dein Gehirn braucht auch Nährstoffe. Aber du kannst damit durch kommen, sehr wenig zu essen. Aber trinken solltest du viel. Am Besten stilles Wasser und Direktsaft, das sättigt auch. Das Hungergefühl lässt nach einer Weile nach, würde sagen so nach einem Tag. Es ist nicht dauerhaft total schmerzhaft. Achte darauf, dass es dir weiterhin gut geht. Wenn dein Kreislauf Probleme macht, iss ein Weißbrötchen. Iss sehr langsam. Das ist schonender für den Magen und gibt dem Körper die Illusion, mehr gegessen zu haben. Wenn du wenig isst, darfst du auch keine anstrengenden Dinge tun, das ist dann zuviel für den Körper. Du könntest versuchen viel zu schlafen. Du nimmst damit auf jeden Fall recht schnell ab. Dein Körper muss seine Fettreserven angreifen, er kann gar nicht anders. Um trotzdem mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt zu sein, könntest du A bis Z Präperate einnehmen. (Gibts im dm.)
Ich hab nicht so viel Erfahrung mit hungern. Ich musste bloß gezwungener Maßen manchmal damit zurecht kommen. Habe das aber nie gemacht, um absichtlich abzunehmen.
Achte bitte darauf, dass du keine Essstörung entwickelst und magersüchtig wirst. Zu dünn ist nicht schön!!
Wenn du es unter Kontrolle hast, finde ich es aber schon okay, so abzunehmen. Den Jojo-Effekt bekommt man nur, wenn man danach wieder genauso viel isst wie vorher. Natürlich braucht ein leichterer Körper nicht mehr so viel. Je nach dem, wie lange du es machst, wird sich aber auch dein Magen verkleinern. Dann kannst du ohnehin nicht mehr so viel essen, ohne dich übergeben zu müssen.

Antwort
von Meli15181, 56

ich habe schon erfahrungen und mach es auf keinen fall!der kreislauf ist völlig am a*sch..wenn du schnell abnehmen willst mach es so..am morgen iss so viel wie du willst und trinke wasser..am mittag genau das selbe..probier am abend nichts bis wenig zu essen..mach pro tag so ne halbe stunde sport ne mischung zwischen krafttrainig und ausdauer (ein workout zum beispiel) ich habe das 3 wochen durchgezogen und hab 15 kilo abgenommen und bin jetzt im normalgewicht:) viel glück

Antwort
von fragebi, 52

Das Hungergefühl wird eher immer schlimmer du nimmst zwar etwas schnell ab aber du kannst ja nicht für immer nichts essen deswegen sobald du dann wieder was isst wirst du ganz schnell wieder zunehmen und du könntest im schlimmsten Fall im Krankenhaus landen.

Antwort
von Cola80, 33

Nichts! Wegen des Jojo-Effekts. Das kommt alles doppelt wieder drauf. Aber ca. 5 Kilo die Woche.

Antwort
von MrMuster, 48

Jo-Jo-Effekt... nichts essen bringt nichts! Beweg dich, mach sport und ausgewogene Ernährung ist das Stichwort!!

Antwort
von Stailah2008, 38

Denk mal dass du eher wasser abnimmst, was sehr ungesund ist...

Antwort
von LittleBobV2, 43

Ja gefährlich.
Nein machs nicht.
Man nimmt erst mal nicht ab, erst nach einem längeren Zeitraum.

Antwort
von Schweinebacke1, 48

Lass das lieber sein, kann gefährlich werden. Mach lieber Sport!

Antwort
von ChristianDaliii, 42

du solltest etwas essen dafür nicht viel aber wenn du garnichts isst ist das gefährlich nach 1-2Tagen
LG

Antwort
von SuperBoy123456, 41

Nicht essen ist eine schlechte idee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten