Frage von ToadMushroom, 63

wieviel nehm ich so in 1 Woche ab?

Frühstück: 1 Mandarine

mittag: ein belegtes Brötchen

abends: 1 eiweißshake

Wieviel nimtm amn so inb 1woche ab?

Achja gehe täglich 3,13 km joggen ( mehr schaff ich noch nicht )

Antwort
von implying, 56

das würde dein kreislauf niemals mitmachen ^^

grade beim frühstück kannst du richtig zuschlagen. und solltest du auch. muss ja kein wurstbrot sein, aber eben genug gesundes essen. von müsli, quark und obst wird man auch nicht dick.

Kommentar von ToadMushroom ,

Quark darf ich nicht da Milchprodukt. Das verträgt sich mit meinen Tabletten nicht.

müsli ist ungesund!

Obst ess ich doch frühs, das reicht.

Kommentar von implying ,

müsli ist ungesund? kennst du vielleicht nur kelloggs? xD aber mach ruhig, wenn du umkippst und deine haut wunde stellen kriegt (mangelerscheinungen), weißt du woran es lag :P

Kommentar von melinaschneid ,

Müsli ist nur dann ungesund wenn man eines kauft welchen Zucker zugesetzt wurde. Gibt auch genug Zucker freie.

Antwort
von MikeausLahr, 61

Ich würde, wenn ich Du wäre, lieber bei einer Ernährungsberatung nachfragen. Praktisch und gesundheitlich vertretlich sind 2 kg die Woche. Aber es kommt auf die Ausgewogenheit der Nahrung an. Keine einseitigen oder Crash Diäten, übermässige Bewegung, das ist nix. Lass Dich beraten, am besten von einem Arzt. Denn definitiv isst Du zu wenig. 800 kcal. täglich sind Minimum, sonst erreichst Du genau das Gegenteil. Bei zu wenig Kohlehydraten baut der Körper nämlich kein Fett, sondern Muskelmasse ab.

Kommentar von Apokrinomai ,

ich habe selten so einen Unsinn gelesen. Da hat wohl jemand hier und da etwas auf geschnappt, ohne sich noch genau daran zu erinnern. Eine gesunde Abnahme liegt bei 0.5 kg bis 1kg pro Woche. Mindestens sollte der Grundumsatz gegessen werden, der wohl bei ca 1400 Kalorien in diesem Fall liegt. Dazu noch 30-60min moderaten Sport am Tag und es läuft:) Übrigens hilft Eiweiss gegen Muskelabbau und nicht Kohlenhydrate.

Antwort
von putzfee1, 63

Das ist Mangelernährung. So nimmst du nicht ab, sondern wirst krank. Und das mit dem Joggen wird bei der Ernährung auch nicht mehr lange klappen, denn dazu braucht man Energie; die aber zieht der Körper aus der Nahrung, die er bekommt.

Wenn man abnehmen will, dann muss man auch essen, und zwar ausreichend, gesund und abwechslungsreich. Sonst wird das nie was.

Kommentar von ToadMushroom ,

mir egal ob ich krank werde oder nicht.

also wieviel nehm ich ab?

Ansonsten wird deine antwort beanstandet

Kommentar von putzfee1 ,

Und du meinst, das Beanstanden nützt was? Was würdest du denn als Grund für eine Beanstandung angeben? Da bin ich aber mal gespannt!

Mir ist es nicht egal, wenn jemand auf meine Empfehlungen hin krank wird. Ich sage da schon, was ich dazu denke.

Kommentar von Tragosso ,

Hast du Bock auf Magersucht? Viel Spaß dabei.

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Diät, 22

Schau mal, ich habe dir eben schon darauf geantwortet: https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-ich-3-kg-in-1-woche-abnehmen?foundIn=an...

Ein einzelnes Essen sagt überhaupt nichts darüber aus, ob und wie viel man ab- oder zunimmt, es kommt auf die tägliche, bzw. wöchentliche Nahrungsaufnahme drauf an,

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Tragosso, 52

Vielzu wenig Kalorien am Tag. Iss vernünftig, meine Güte.

Antwort
von RoteRose93, 16

Das wäre für mich nichtmal ein Frühstück... was isst du den rest des Tages?

Antwort
von melinaschneid, 10

Du stellst immer die gleichen Fragen und erwartest andere antworten. Das was du da machen willst ist und bleibt ungesund.

Antwort
von marcelgamer123, 34

Bestimmt 3 Kilo aber ess morgens noch ein halbes Brot dazu dann ist es perfekt...

Kommentar von Tragosso ,

Ein halbes Laib Brot.

Antwort
von DerSchokokeks64, 51

Übertreibs bitte nicht. Die beste Diät ist diese: Du isst was du willst, nur 2x pro Woche für 36 Stunden nichts.

Kommentar von Tragosso ,

Ganz falsch. Mach den Unsinn bloß nicht.

Kommentar von DerSchokokeks64 ,

Warum? Hilft mir seit Jahren. Wobei ich in den 36h nicht ganz faste, sondern z.B. einen Apfel etc. esse.

Kommentar von putzfee1 ,

Warum? Ganz einfach, weil es ungesund ist!

Kommentar von Tragosso ,

Weil dem Körper komplett mal alles in der Zeit fehlt. Vitamine, Nährstoffe, Kalorien. Kalorien die er am Tag braucht allein um die Organfunktionen aufrechtzuerhalten. Du schadest deinem Körper.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten