Frage von mudder78 04.05.2009

Wieviel Miete zahlt die Arge????

  • Antwort von wim50 04.05.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Die qm-Zahl wäre 45 für 1 Person + 15 für jede weitere. Die Miethöhe richtet sich nach dem örtlichen Mietspiegel, wird also überall anders berechnet.

  • Antwort von bitmap 04.05.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das wird nicht mehr publiziert im i-net. Früher gabs mal KdU-Listen (KdU = Kosten der Unterkunft) bei http://www.tacheles-sozialhilfe.de/ , aber die sind entfernt worden.

  • Antwort von Lotusblume12345 31.01.2014

    Kommt darauf an ob da noch kleine Kinder oder teenis sind die brauchen seinen platz und ruhe

  • Antwort von andreassoho 16.04.2011

    Hallo mudder78

    das ist meines Wissens von Kommune zu Kommune unterschiedlich aber ein kleiner Tipp geh mal zu deinem Landratsamt da gibt es einen Verantwortlichen dafür ist meist der Stellvertreter des LR und verlange dort die Unterkunft Richtlinie die ist dann bindend und da steht alles drin. Meist wollen die sie nicht rausgeben must du aber drauf bestehen. Da haste alles aus einer Hand und die von der Arge oder jetzt nach dem Namensklau Jobcenter sind dann meist Baff halt

    MFG Andreas

  • Antwort von mudder78 07.05.2009

    Danke für die Antworten... habe bei der Arge mal angerufen und habe erfragt, was uns (5-Köpfige Familie)zu stehen würde in Hamburg:

    97 qm (die Anzahl der Zimmer ist unrelevant) und die Miete errechnet sich nach dem Baujahr des Hauses... z.B. von Bj´60 -´67 würde eine Kaltmiete von 529.-€uro bezahlt werden Ab Bj´94 629.- €uro

    Die Rechnung mit Die qm-Zahl wäre 45 für 1 Person + 15 für jede weitere GILT NICHT MEHR!

  • Antwort von Schnuffduff 04.05.2009

    Hier noch ein Link von einem Hartz Forum...wenn du noch mehr Fragen wegen Hartz hast...da gibt es bestimmt auch User aus Hamburg... http://www.elo-forum.org/

  • Antwort von mudder78 04.05.2009

    Ach ja wir sind aus Hamburg.. wenn das weiterhilft....

  • Antwort von Nicoli 04.05.2009

    also ich weiß nicht, wie dir das evt. weiterhelfen kann. bei meiner schwester (alleinerzeihend mit 1 Kind) darf die Miete max. 444,00 EUR betragen. Sie hatte zunächste eine kanpp 50m2 große wohnung, die sie gewechselt hat, und die Arge hat schwierigkeiten gemacht. Frag doch einfach mal bei der ARGE nach !

  • Antwort von ziuwari 04.05.2009

    das ist von ort zu ort unterschiedlich... nachfragen !

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!