Frage von Schwob93,

Wieviel Liter verliert ein mensch nachts wenn er schläft???

hab in google nix gefunden!!

Hilfreichste Antwort von HHSthp,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ca. 2 Liter

Kommentar von ManfredP,

... im Ø ist's wohl ca. 1 Liter (im Sommer mehr, im Winter weniger)

Antwort von firstguardian,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das hängt vom Schweregrad der Inkontinenz ab! kann man nicht verallgemeinernd beantworten!

Kommentar von ManfredP,

Die Inkontinenz ist eine schwere Erkrankung des Schließmuskels, bei der o. a. Frage scheint es sich um den (normalen!) Flüssigkeitsverlust beim schlafen zu handeln.

Kommentar von firstguardian,

Wenn Sie das aus der Frage sehen konnten?

Antwort von Espcap,

Liter was? Blut, Urin?

Antwort von Unbekanntheit,

Kommt darauf an wie stark man schwitzt oder ob man einen Samenerguss hat oder nicht und wenn man einen hat, kommt es darauf an wie viel rausgekommen ist.

Kommentar von firstguardian,

... oder schlicht in Bett pisst!

Antwort von Eselin,

wieso sollte ein Mensch "Liter" verlieren? Meinst du, wie viele kcal im Schlaf verbrannt werden?

Kommentar von Hasii,

Man schwitzt ja

Kommentar von Eselin,

aber doch nicht literweise

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community