Frage von Juustine,

wieviel lernen?

Hallo zusammen. Ich gehe jetzt in das 8. gymnasium in Bern ( Schweiz). Es würden mich folgende Fragen dazu intressieren.

Wie viele Stunden sollte man pro Woche etwa lernen? Wie viel Stunden sollte man pro Test investieren ? und wieviel Stunden braucht es durchschnittlich am Tag für Hausaufgaben? Gibt es da eine Faustregel oder wie macht ihr es?

Antwort von ALATI,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das ist für den einen 5 Stunden für den andern eine halbe . und ein anderer wird gar nie fertig werden ....

Wenn du den Stoff verstanden hast , und ihn widergeben zu vermagst ,dann kannst du damit aufhören .

Antwort von MmeBerger,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Da gibt es eigentlich keine Faustregel, da jeder Mensch anders lernt und auch anders behält. Es kommt also darauf an, was für ein Lerntyp du bist, um welche Fächer es sich handelt, wie gut euch der Lernstoff vermittelt wird und wie gut er verstanden wurde etc..

Antwort von Donnerluettchen,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Lerne doch einfach so viel bis du den jeweiligen Lernstoff gut beherrscht. Wann das ist ist von Mensch zu Mensch verschieden, das kannst du also nur selber wissen...

Pauschalantworten sind meiner Meinung nach absolut sinnlos.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community