Frage von fruitfriends, 50

Wieviel kostet Nordkorea ein Atomwaffentest?

Wieviel muss die Regierung bezahlen so ungefähr insgesamt um einen Atomwaffentest durchzuführen? Es gibt ja diese neue sanktionen werden sie die anzahl der tests reduzieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Daoga, 16

Nordkorea pfeift auf alle Sanktionen, und Atomwaffentests sind sowas wie Schwanzvergleiche unter pubertierenden Jugendlichen frei nach dem Motto: Guckt mal wie groß meiner ist! Weil nämlich die Stärke der Tests auch aus anderen Ländern angemessen werden kann mit Hilfe ganz normaler Seismographen, die so einen Test wie ein natürliches Erdbeben registrieren. Deswegen ist es dem Regime in Nordkorea auch pottegal wie viel sowas kostet - die Sprengköpfe müssen ja erst mal gebaut werden, und diese Technologie ist echt teuer! Der eigentliche Test ist dann nur noch das Sahnehäubchen auf dem Pott - und wieviel von ihrer eigenen Bevölkerung sie dafür verhungern lassen, um das Geld für die Teile zu bekommen, die sie nicht selber herstellen können. Ist ja schließlich alles zum Wohl und auf Befehl ihres "gottgleichen Führers". Heil Ar***sch, bin ich geneigt zu sagen, sorry für den Kraftausdruck, ist aber nur wahr.

Antwort
von jerkfun, 25

Also das es Millionen von Dollar oder Euro sind ist klar.Wieviel genau hängt ja von der Art der "Innovation" und der Art des Tests ab.Eine schmutzige Bombe zu zünden bringt nichts an Neuen Erkenntnissen und kostet auch vergleichsweise wenig.Es soll halt Stärke und Unabhängigkeit demonstrieren.Tendenziell werden Diktatoren eher das Gegenteil tun.Es wird an anderen Dingen gespart,um sicherlich nicht zu reduzieren.Aber das kann auch nur eine gefühlsmäßige Einschätzung sein.Kein gesicherter Fakt.Beste Grüße

Antwort
von knallstrauch666, 26

Die sparen doch genug am eigenen Volk, da lassen sich schon einige Atomwaffentests realisieren. Ist nur zu wünschen, das eines Tages Nord und Südkorea ihre Feindschaft beenden und sich wieder aufeinander zu bewegen, denn den Nordkoranern geht es nicht gut, sie denken es bloß, dank der allumfassenden Gehirnwäsche

Antwort
von DerKleineDoTo, 22

Du kannst davon ausgehen das es den Staat mehrere Millionen US $ kostet, allein der Sprengkopf wird ein paar Millionen kosten.

Antwort
von insalata2, 20

Das wird nicht festzustellen sein, denn die Nordkoreaner veröffentlichen doch ihre Geheimnisse nicht. Das machen andere Staaten auch nicht.

Mit mehreren Millionen Dollar dürfte da schon zu rechnen sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community