Wieviel kostet eine echte Sniper + Munition?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Patrone ab 10 Euro in .50 BMG und die Waffe wenn du sie legal kaufst irgendwas um die 8000 oder so

Kommt aber noch Pflege zu und natürlich das Zielfernrohr was noch mal ein paar 1000 kosten kann

Natürlich muss auch der Schießstand bezahlt werden mal abgesehen dass es in Deutschland nur wenige Orte gibt wo man überhaupt Kaliber 50 schießen kann und es sich nicht lohnt da erst ab 500 Meter aufwärts das Sinn macht niemand will auf Standard 100 Meter mit einem .50 schießen

Und zu meinem Vorredner wieso darknet kann man doch legal erwerben sofern man eine WBK hat und das Bedürfnis nachweisen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für was brauchst du eine 50 cal. Waffe?
Mach bloß keinen Scheiss!

So in etwa 10.000 Munition vielleicht 10 - 20 €

Du brauchst einen Berechtigung dazu sowie Zusatzmaterial.

Ausserdem ein Ort wo du damit schießen kannst. Ein normaler Schießstand mit nem 50mm? Ne ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JUSTLIKELASAGNE
21.08.2016, 13:24

naja 50mm ist etwas groß .50 ist 12,7 mm wenn ich mich nicht irre.

und es gibt schon ein paar stände wo das geht jedoch nicht viele

0

Schau doch im Internet nach, da kannst auch bestellen, wenn du den richtigen schein hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt auch sehr gute Sniper Repetierer im Kaliber 308. Win

Die um die 2000€ kosten und leicht zu bekommen sind.

Wenn du ne Gelbe WBK hast musst du die nur eintragen lassen mehr nicht, man brauch kein Bedürfnisnachweis dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Total überteuert, normalerweise die Hälfte:

http://www.egun.de/market/item.php?id=5980529

Muni, auch nicht günstig, normalerweise auch um die Hälfte:

http://www.egun.de/market/item.php?id=6072125

Schießstände, denn die darf man nicht überall schießen:

http://www.50-bmg.de/ranges.html

Aber warum nicht erst mal  ausprobieren?

Beim Müller in Ulm kann man sowas (eigentlich alles mögliche, aber eben auch ein .50BMG)  ab 18 Jahren ausleihen und auf bis zu 300m schiessen:

http://www.mszu.de/de/schiessen/leihwaffen/repetierbuechsen.html

(Swiss Arms SAN 511)

Aber das 50er ist nichts besonderes - Im Cashman Center in Las Vegas hab Ich mal eine Anzio 20mm in Händen halten dürfen - das ist ein Gewehr und ein ordentliches Kaliber, dagegen sind die .50BMG Hasenpfurze...

Sieht sich so aus, noch nie in Deutschland wo gesehen...

Gibts auch "Unterschall"-Muni, also mit "weniger Dampf-Patronen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Barret ( .50 BMG ) Kostet so ab 10.000 $  ein schuss Munition .50 BMG ca. 15 Teuronen. Wenn du sie Legal erwirbst. Illegal ist beides um ein vielfaches Teurer !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung