Frage von BudhistPhen, 68

Wieviel kostet ein Touristenvisum für Vietnam?

Meine Freundin und ich wollen für 2 Wochen nach Thailand. Da wir auch nach Pattaya und Koh Chang wollen überlegen wir gleich nach über Kambodschia nach Vietnam mit Bus zu fahren.

Kambodscha Visum bekommt man ohne Probleme beim Grenzübergang jedoch für Vietnam muss man schon hier in der Botschaft beantragen.

Auf der Homepage von Botschaft steht leider nichts über Preis!

Wir wollen halt nicht das erleben, dass alles erledigt ist und am Ende von uns 100€ aufwärts Geld verlangt wird.

Hat jemand Erfahrung wieviel die verlangen können?

Danke im Voraus

Antwort
von TJTravelDe, 28

Hallo, das Visum kostet ca. 70 Eur pro Person, benötigt ihr aber aktuell nicht, da die Visumspflicht für Deutsche bis zum 30.06.17 ausgestzt wurde. 2 Wochen sind aber schon für Thailand alleine recht wenig, die Busfahrt definitiv keine Erholung und in Kambodscha und Vietnam auch nicht ungefährlich. Wir sind dort oft mit dem Bus gefahren und waren immer froh, wenn wir unfallfrei am Ziel angekommen waren. Die beiden Grenzübertritte dauern ebenfalls sehr lange, auf dem Rückweg die gleiche Prozedur. Man kann jedoch mit diversen Airlines sehr günstig fliegen, einen Abstecher nach Saigon können wir wirklich empfehlen. Mehr Infos findet ihr auch auf unserer Seite.

Liebe Grüße, TJ-Travel 

Antwort
von clemensw, 20

Als Deutscher benötigst Du seit kurzem kein Visum für Vietnam mehr:

Visum

Ab dem 01.07.2015 ist für deutsche Staatsangehörige eine Einreise für einen Aufenthalt bis maximal 15 Tage visumfrei möglich. Hierfür muss das Reisedokument mindestens noch sechs Monate gültig sein. Es wird empfohlen, einen Ausdruck des Rückflugtickets mitzuführen, um es bei Einreise vorlegen zu können. Zu beachten ist, dass eine erneute visumfreie Einreise erst wieder möglich ist, wenn seit der letzten Ausreise aus Vietnam 30 Tage vergangen sind.

Die Möglichkeit der visumfreien Einreise für deutsche Staatsangehörige ist zunächst bis zum 30.06.2017 befristet.

Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/VietnamSicherheit...

Von Busfahrten würde ich aber abraten - allein schon wegen der kurzen Urlaubsdauer. Die Busfahrt von Bangkok nach Siem Reap dauert ca. 10 Stunden reine Fahrtzeit zzgl. Dauer der Zollabfertigung (je nach Andrang und Stimmung der Zöllner nochmal 2-4h).

Nach Vietnam bist du wahrscheinlich 2-3 Tage unterwegs...

Es gibt aber ab Bangkok Don Mueang sehr günstige Flüge nach Kambodscha und Vietnam (z.B. mit AirAsia).

Kommentar von BudhistPhen ,

AirAsia stürzt doch immer ab.

Kommentar von TJTravelDe ,

Also wir sitzen noch lebendig zu Hause, auch nach diversen Flügen mit Vietjet Air, Thai Lion Air, NOK Air, Vietnam Airlines, Thai Airways und Air Asia. ;) Die Zahl der Buswracks am Straßenrand ist da bedeutend höher.

Kommentar von clemensw ,

Kann ich nur zustimmen - Verkehrsunfälle sind wesentlich häufiger, aber meistens wird darüber in deutschen Medien nicht berichtet. 

Hier mal ein Beispiel: http://www.bbc.com/news/world-asia-35957149

Antwort
von ratatoesk, 21

Tu Dich mal , über den Grenzkonflik zwischen Thailand und Kambotscha und dem Bürgerkrieg in Thailand insbesondere,informieren.

Vieleicht erledigt sich das Visum dann.

Ansonsten da, unter Visa schaun und anrufen,die sollten das wissen.

http://emb-cambodia.active-city.net/

Kommentar von BudhistPhen ,

Was für ein Konflikt ist denn dort?

Kommentar von BudhistPhen ,

Kann es so etwas wie in dem Film "NO ESCAPE" passieren?

Kommentar von ratatoesk ,

Am besten mal hier lesen.

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/ThailandSicherhei...

https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/KambodschaSicher...

Ich sag es mal so. Thailand , Kambodscha würd ich zur Zeit weglassen und mit dem Bus sowieso.

Vietnam ist sehr schön ,die Bevölkerung sehr freundlich,absolut empfehlenswert.

Kommentar von BudhistPhen ,

Diese Gefahrenzonen sind aber weit weg von meiner Route. Aber Danke für den Hinweis

Kommentar von ratatoesk ,

Viel Spass im Urlaub

Antwort
von vitus64, 24

Woher hast du die Information, dass das Visum vorher beantragt werden muss?

Ich habe gerade erst gehört, dass die Visumspflicht für Deutsche aufgehoben wurde, bzw. dass mindestens kein Visum vorher beantragt werden muss.

Kommentar von BudhistPhen ,

Vor 2 Jahren sind meine Freunde hingeflogen und sie haben benötigt.

Kommentar von ratatoesk ,

Für Thailand nicht ,für Kambotscha schon.

Kommentar von vitus64 ,

Vor 2 Jahren ist lange her.

Ich sehe gleich mal auf der Homepage der Botschaft nach.

Kommentar von vitus64 ,

Ich habe gerade auf der Homepage der Botschaft nachgesehen.

Für Aufenthalte bis 15 Tage wird kein Visum benötigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community