Wieviel kostet ein guter Gaming PC?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für den Preis kriegst du einen guten Gaming PC, der die aktuellen Spiele auf hoch und flüssig schafft und für normale Spieler völlig ausreicht. So ein 2000€ PC ist absolut nicht notwendig.

Hier mal ein Vorschlag:

  • I5-4690 3,5 Ghz
  • Palit Geforce GTX 960 4GB VRAM Edition
  • Gigabyte GA-H97-D3H Mainboard
  • BeQuiet 530 Watt Netzteil
  • Alpenföhn Eco Brocken Kühler
  • Seagate 1TB 7200rpm HDD
  • LG Laufwerk

Ich würde dir nur 8GB RAM empfehlen, das reicht eigentlich aus. Zudem kommt ja noch ein Gehäuse hinzu und vielleicht noch ein Gehäuse-Kühler, der leise ist, falls im Gehäuse bereits einer integriert ist, der laut ist. 

Der vorgestellte PC funktioniert durchaus gut und liegt in deinem Preissegment. Es gibt aber noch viele weitere Vorschläge in diesem Preissegment.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Discipulus77
02.12.2015, 18:21

i5 - 4440 oder i5 - 4460 könnten auch Optionen sein. Oder auch die Radeon R9 380X, wobei ich über Radeons nicht Bescheid weiß.

0

Als Tipp: Mit den folgenden Marken bin ich mittlerweile fast 10 Jahre immer wieder gut gefahren:

  1. Motherboard: ASUS
  2. Prozessor: Intel
  3. Festplatte: Bei HDD: Western Digital, Bei SSD: Samsung Evo
  4. Grafikkarte: AMD/ATI
  5. RAM: Kingston

Habe bereits viele Marken durchprobiert, aber mit den oben genannten hatte ich nie Probleme. Zudem habe ich des öfteren die Erfahrung gemacht, dass es nicht nur auf Preis und Leistung ankommt: Was bringt dir ein Super schneller Prozessor, wenn er einen Heiden lärm macht und nach 2 Jahren kaputt geht? Somit würde ich auch darauf achten, Artikel von guten Marken zu nehmen. Damit hast du lange Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht darauf bestehst das es ein PC ist... Kannste dir auch ne ps 4 kaufen da läuft alles flüssig und es ist billiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, den PC hier hab ich grad für jemand anderss zusammengestellt. Für die Grafikkarte gibts auch noch 30€ Cashback:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/c1fe31221731e13c3f3d7a5f7188ecde10ac16157a834fb13a1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bister88
02.12.2015, 18:12

600 Watt ist bissl viel für die Zusammenstellung ?

0
Kommentar von HardwareGuru
02.12.2015, 18:15

500 Watt reichen aber es geht in die Richtige Richtung, ich würde aber eher den i5 4460 nehmen weil der wesentlich günstiger und gleichschnell ist.

0

Was möchtest Du wissen?