Frage von 123miezekatz456, 50

Wie viel Kosten muss ich für eine komplette Renovierung einplanen?

Guten Abend, ich schaue mir Morgen eine Wohnung an. Einziges Manko: Sie muss renoviert werden, also es muss tapeziert und gemalert werden. Die Wohnung ist 48m² groß und die Wände sind normal hoch, also keine sehr hohen Wände wie bei einem Altbaugebäude. Der Vermieter würde mir dafür mit den "Kosten entgegenkommen", meine Frage also, wieviel Geld muss ich für Materialkosten, so ganz grob einplanen? Ich würde normale weiße Farbe und normale, einfache Tapete verwenden. Und kann mir jemand Auskunft darüber geben, ob ein Wochenende reicht, um zu tapezieren, wenn 2 Leute arbeiten?

Liebe Grüße und Danke für eure Antworten.

Antwort
von peterobm, 20

die Wohnungsgröße ist nicht aussagefähig; rechne doch mal sämtliche Wände und Decken zusammen

schätze du kannst da locker ca. 500€ rechnen - nimm ne hochdeckende Farbe - pro Eimer locker bei 40€ du willst bestimmt nicht 2x streichen

Antwort
von GenLeutnant, 13

Wie Du schreibst,muss die Wohnung renoviert werden.Was ist denn mit den Vorarbeiten? Spachteln und grundieren ? Oder ist der Untergrund in einem Top Zustand ? Werden die Decken mittapeziert ? Sicherlich möchtest Du alles in Raufaser tapezieren.Eine Rolle kostet um die 10,-€...wobei da 32 Meter drauf sind (Raufaser grobe Körnung).Ob ein Wochenende reicht,hängt von sehr vielen Faktoren ab.Gelernte Maler oder Möchtegern-Maler ? Die Trocknungszeit muss ja auch eingehalten werden.Ist erstmal tapeziert und die Bude ist nicht beheizt,kannst Du das Streichen am nächsten Tag vergessen.

Antwort
von Thadeus, 30

Sollte eigentlich nicht sehr viel sein.

Das einzige was du brauchst ist praktisch

Tapeziertisch,kleistermaschine oder bürste,reißlinial/zollstock.Cuttermesser,Eimer für kleister,Tapezierbürste,tapezierblech,abdeckfolie für den Boden und nahtrolle.

Sollte bei einer 48 Qm großen Wohnung eigentlich wenig kosten.

2 Tage würden für erfahrene Leute locker reichen aber für den laien eher knapp.

Je nachdem wie lange ihr dranblieben wollt.

Ich empfehle dir sowieso das ganze langsam und ordentlich anzugehen.

Spare bei der Farbe und Tapete nicht. Das kann nach hinten losgehen. ;-)

Kommentar von 123miezekatz456 ,

Danke für deine Antwort.

Ich habe nur leider gar keine Preisvorstellungen, reichen da 200-300€? Möchte mir Morgen keinen Bären von der Vermietung ausbinden lassen, weil diese sicher bestrebt sind, so wenig wie möglich zu zahlen.

Kommentar von Thadeus ,

Morgen,

Das teuerste wird ja die Rauhfaser und Farbe sein.

Farbe sollte bei einer 48 Qm großen Wohnung beispiel ( Alpina Weiß 20 L) Dieser reicht für 60 Qm.  Preis = 40 Euro reichen.

Rauhfaser braucht ihr ca 5-6 Rollen (Standard ist da 25 Meter bei einer Breite von 50 Cm)  Die kosten ca 8 Euro. 

Der rest ist ja eher kleinkram und jedes Produkt sollte da nicht mehr als 5 Euro kosten (wenn überhaupt)

Also wird das alleine schon nicht mehr als 100 Euro kosten.

Der kleinkram ist ja pippifax und sollte 50-70 Euro nicht überschreiten.

Also mit 200 Euro solltet ihr locker auskommen.

Falls eine Farbe nicht reicht (je nach dem wie ihr euch anstellt) dann einfach eine kleinere Variante später dazu kaufen.

Kommentar von bwhoch2 ,

@thadeus: Meinst Du 60 m²-Wohnfläche oder Wand-/Deckenfläche? Das kann ein bedeutender Unterschied sein.

200 € halte ich für zu wenig und ein Wochenende wird sehr knapp, wenn keine Experten tapezieren, sondern Anfänger. Muss überhaupt tapeziert werden?

Bei Rollen und Pinsel sollte man auch nicht sparen.

Mein Vorschlag: In eine Farbenfachgeschäft gehen. Bloß nicht in einen Baumarkt. Sich von einem Maler (nicht die Azubine) die richtige Farbe und das richtige Werkzeug zeigen lassen. Wenn man hierbei spart, legt man später wieder drauf, weil es entweder doppelt so lange dauert oder man doppelt Material kaufen muss.

Alpina Meisterweiß oder so ist schon topp!

Kommentar von peterobm ,

48m² sind im nu tapeziert, es kommt wesentlich mehr raus, Wand u. Deckenfläche unter 2 Tagen läuft da gar nix

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community