Frage von Ismijaki,

Wieviel kosten Fliesenleger ungefähr?

Weiß jemand wie teuer Fliesenleger für einen ca. 7 qm großen Raum sind?? Allerdings soll auch der Fliesenspiegel gefließt werden. Sonstige Vorarbeiten wären aber erledigt, es müsste also nur gefliest werden?? Kennt jemand den Stundenlohn oder den qm-Preis??

Hilfreichste Antwort von Sandysky79,

Wenn du schon vorarbeitest die Fläche grundierst und eben machst weniger. Jedoch frag doch mal in deinem Bekanntenkreis rum. Vielleicht macht es dir da wer als Freundschaftshilfe für einen Kasten Bier.

Kommentar von Ismijaki,

Das wäre toll, glaube aber, dass sich niemand so richtig daran traut.. Weiß auch nicht recht ob ich denen traue;-) Habe im Internet ja auch schon mal nachgesehen, aber viele nehmen, meiner Meinung nach, viel zu viel, außerdem weiß ich nicht was "normal" ist; einen Stundenlohn oder qm-Preis und was dann günstiger ist..

Kommentar von Sandysky79,

Kommt auch auf die Fliesen an.Hast du aufwendige brauchen die evtl einen andern Kleber als normale Kleine.Je grösser die Fliesen sind desto einfacher.Schneidemaschine kann man sich schon im Baumarkt meist ausleihen..Unebene Flächen müssen erst grade gemacht werden meist sogar noch trocknen.Hast du keinen Bekannten der in der Branche arbeitet?Frag doch mal in deiner Gegend rum.Nachbarn, Bekannte, Freunde.

Kommentar von Sandysky79,

Frag doch einfach mal Fliesenleger im Umkreis an. Vielleicht sagst du A hat gesagt nimmt soviel wieviel es bei ihnen kosten würde. Untereinander wollen sie dich ja als Kunde und kommen dir evtl preislich bissel entgegen.

Kommentar von Ismijaki,

Danke!

Antwort von moonflight,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

7qm sind schon ziemlich wenig... Da wird es schon schwierig einen vernünftigen und bezahlbaren Fliesenleger zu bekommen. Die arbeiten meist gerne auf Fläche. Bei einer ausreichend gr0ßen Flache nimmt ein Fliesenleger je nach Verlegeart (gerade oder diagonal) so 15-30 Euro pro qm, zzgl. Material und 10 Euro pro Meter Silikonfuge (alles noch plus 19% Märchensteuer). Ich würde fast vermuten, bei 7qm würde dir ein Fliesenleger einen Festpreis für alles machen. Ohne deine Gegebenheiten genau zu kennen, würde ich hier mit einen Festpreis zwischen 450-650 Euro rechnen. Der Fliesenleger muß zweimal hintereinander kommen (1. Tag Fliesenlegen und 2. Tag verfugen).

In den regionalen Zeitschriften sind öfters kleine Anzeigen von Fliesenlegern drinnen. Da würde ich es mal versuchen.. Evtl. frag doch auch mal im Bekanntenkreis herum, ob jemand jemanden kennt. Empfehlungen sind hier nicht schlecht, da ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass du etwas ordentliches bekommst.

Kommentar von Ismijaki,

Das nenne ich eine hilfreiche Antwort!!! Danke sehr!

Antwort von carlus1234,

Hallo Alexander! Für einen Fliesenleger solltest Du - je nach Region - zwischen 35 und 60 Euro pro Quadratmeter einplanen. Leisten und Arbeiten, die nicht nach Quadratmeter berechnet werden können, werden entweder nach laufendem Meter (ca. 8 Euro) oder pro Stunde berechnet. Der einzige Preis, den ich dazu finden konnte, beläuft sich auf 40 Euro. Doch kann ich Dir nicht sagen, in welcher Region das ist. Ich kann Dir empfehlen, diesen Artikel auf http://www.fliesenleger.net/balkon-fliesen-verlegen-20126353 durchzulesen. Dort findest Du genauere Preisangaben.

Antwort von alexander5677,

Hallo zusammen, hat jemand zufällig aktuelle Preise?

Antwort von artdelos,

Guck dir mal diese hompage an da müsste der Pres stehen, haben auch gute Preise, http://www.butterflyad.1x.de/

Antwort von aldiadler,

Probier mal über my.hammer.de. Es ist unterschiedlich- 15 - 25 € /M

Antwort von ErsterSchnee,

Da nimmst Du Dir die Gelben Seiten, schlägst die unter "F" wie Fliesenleger auf, schnappst Dir das nächste Telefon und fragst mal nach!

Kommentar von Ismijaki,

Ich denke -gutefrage.net- ist dafür da, auch solche Fragen vorab stellen zu dürfen. Doof bin ich nicht;-)) aber danke für die so hilfreiche Antwort!

Kommentar von ErsterSchnee,

Ich gebe dir gleich noch eine hilfreiche Antwort: Ein Fliesenleger in Ostfriesland nimmt normalerweiwe weniger als einer in München. Ein Grenzgänger aus Polen kostet weniger als ein Handwerker in Stuttgart.

Leider ist meine Glaskugel gerade kaputt, sie will einfach nicht anzeigen, in welcher Gegend Du wohnst!

Kommentar von Ismijaki,

Du bist zu gut;-)) Warum machst du das hier eigentlich, wenn du nicht in der Lage bist, "gut" zu antworten!! Schaffen andere komischer Weise auch!

Kommentar von ErsterSchnee,

Vielleicht sind da die Fragen präziser gestellt...

Kommentar von Ismijaki,

Das glaube ich kaum, so viel wird gefragt wo man nur zu googlen brauch! Trotzdem schaffen es viele auch diese Fragen klug zu beantworten...

Kommentar von ErsterSchnee,

Dann sag mir doch mal bitte, was an der Antwort so unklug war! Ohne genauere Angaben kann man leider keine vernünftige Antwort geben - oder wäre Dir mit einer Antwort "zwischen 20 und 75 Euro" mehr geholfen?

Kommentar von Ismijaki,

Ja z.B!! Das wäre eine Antwort gewesen.. Ich meine das gar nicht böse, aber ich bin doch nicht dumm!!! Sicher weiß ich, dass ich den gelben Seiten nachsehen und fragen kann! Aber jeder nimmt andere Preise und es könnte doch sein, dass ein Fliesenleger mein Frage liest und mir beantwortet!! Ich habe gar keine Ahnung und wollte es "ungefähr" wissen. Natürlich werde ich mich, wenns dann ums verlegen geht an einen Fliesenleger wenden. Nur dann habe ich eine "ungefähre" Vorstellung... Außerdem denke ich, dass die Differenz zwischen 20 und 75 Euro vielleicht etwas weit hergeholt ist!! Gut, aber das weiß ich ja nun mal nicht, vielleicht hast du Recht und trotzdem wäre mir damit sicherlich mehr geholfen, als der Tip in die gelben Seiten zu sehen...

Kommentar von Sandysky79,

20 Euro für 7qm Fliesen legen? Man wo hast du den billigen Fliesenleger her? ;-)

Kommentar von ErsterSchnee,

Nein, die Frage war nach Stundenlohn oder qm-Preis - nicht der Endpreis für das gesamte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten