Frage von Humpfdidu, 84

Wieviel könnte ich so damit abnehmen?

Hallo,

Erstmal ich weiß es ist ungesund aber ich muss schnell abnehmen da ich mir eine jacke in Größe M bestellt habe die sollte lockerer sitzen, aber die gabs nur noch in M xD Die war ja auch von 90 euro auf 27 reduziert deswegen wollte ich die unbedingt haben und M passt mir ja aber eben sitzt die dann eng dran bestimmt. Und wenn ich danach die kcal langsam wieder steigere dann nehm ich auch nicht zu da ich schonmal 18 kg in 3 Monaten abgenommen habe und 4 jahre lang halten konnte.

Wiege 78 kg.

Tag1 nichts esse; tag 2 einen apfel, tag 3 1 Liter fettarme milch, tag 4 vier Tassen Kaffee, tag 5 400 kcal, tag 6 1 apfel und tag 7 nichts essen.

Wieviel könnte man so tatsächlich abnehmen?

PS: und ja ich weiß es ist einer diät die nur magersüchtige machen aber ich will nur 12 kg abnehmen insgesamt und würde die Diät merhmals machen dann. Also ich weiß wann schluss ist mit abnehmen. Und die jacke sollte eben lockerer sitzen.

Weiß auch jemand wie die marke VSCT ausfällt? Davon ist die jacke nämlich, es ist echt wichtig abzunehmen und ich habe genug Disziplin für diese Diät.

Support

Liebe/r Humpfdidu,

natürlich kannst Du Dich gerne zum Thema Gesundheit und Ernährung bei uns erkundigen. Sprich doch zusätzlich auch mit einer Person Deines Vertrauens darüber oder schau einmal hier vorbei: http://www.bzga-essstoerungen.de/

Dort kannst Du viele hilfreiche Tipps und weitere Informationen finden!

Herzliche Grüsse

Ben vom gutefrage.net-Support

Antwort
von GravityZero, 54

Du hast Tag 8 vergessen: Zusammenbruch...wie kommt man denn auf so eine bescheuerte Idee? Und dann auch noch wegen einer Jacke? Bei dieser Ernährung (wenn man es so nennen will) wirst nicht allzu viel abnehmen, da dein Körper sicherlich kein unnötiges Fett verbrennen will. Hast du eigentlich dran gedacht dass die restlichen Klamotten im Schrank dann zu groß sind! Mein Gott..,

Kommentar von Humpfdidu ,

Ja dann krieg ich eben neue Kleidung vielleicht?

Außerdem ist das meiste Größe M noch und passt mir nicht mehr da ich durch Tabletten zugenommen habe es liegt alles eng an ich will das die Sachen wieder locker liegen an mir.

Kommentar von GravityZero ,

Ja dann krieg ich vielleicht? Aha, aber wegen der Jacke rumjammern. Ist doch völlig egal wodurch du zugenommen hast. Anhand deiner komischen Methoden wirst du immer wieder zunehmen. Beweg dich doch einfach ein wenig...

Antwort
von Kapodaster, 66

Wenn du dann  bei deiner Gaga-Diät umgekippt bist und man dich verarztet, werden die Rettungssanitäter gewiss deine coole neue Jacke in M bewundern. :/


Antwort
von FelixFoxx, 84

Wenn Du 12 kg abnehmen musst, um in diese Jacke zu passen, hast Du keine Größe M...ich kann dir garantieren, dass Du das entweder nicht durchhälst oder zusammenklappst, und auf jeden Fall wird der Jojoeffekt dafür sorgen, dass die Jacke, wenn überhaupt, nicht lange passen wird.

Kommentar von Humpfdidu ,

Nein du hast das falsch verstanden ich pass in die jacke, aber ich will dass die locker liegt und nicht so eng.

Wer richtig lesen kann ist klar im Vorteil!

Antwort
von violatedsoul, 44

Nur noch Kranke unterwegs, die sich freiwillig zerstören.............und der Grund in diesem Fall ist mal so richtig daneben. Ich kauf mir ne Kinderjacke, weil die im Preis gesenkt wurde............

Kommentar von Humpfdidu ,

Das ist eine Damenjacke KEINE Kinderjacke!

Kommentar von violatedsoul ,

Wenn sie dir zu eng ist, hm, dann ist es nicht deine passende Größe! Dann könnte man dir eine Jacke auch schenken und sie würde nicht passen!

Wenn du M hast, ist es mehr als sinnfrei, sich auf S runterzuhungern.

Kommentar von Humpfdidu ,

Die ist nicht zu eng sie liegt nur eng an und das hasse ich ich mag jacken ehr so wenn die se locker liegen also zu groß sind ich will also dass sie mir zu groß wird damit die eben schön locker liegt. Jetzt verstanden?

Ich will mich auf xs runterhungern aus welchem grund? Genau weil die meisten reduzierten Artikel nur noch in xs gibt und weil die Kleidung eh immer schmäler wird deswegen bestell ich ja im Internet immer weil mir in einem laden nichts mehr passt mit Größe M weil alles schmal geschnitten wird.

Kommentar von violatedsoul ,

Ich hab es gleich beim ersten Lesen deiner Eingangsworte verstanden, wie alle anderen hier auch.

Der Punkt ist trotzdem der: Wenn dir etwas nicht passt, ist es krank, im Sinne von krankmachend, dich dafür runterzuhungern!

Zumal, wenn du schon im Vorfeld weißt, dass sie klein ausfällt.

Weißt du, wieviele Klamotten ich schon bestellt und wieder zurückgeschickt habe, weil sie nicht so saßen? Und ich bin schlank. Ich lese jetzt immer erst die Bewertungen. Steht da, etwas fällt klein aus, man solle einer Nummer größer wählen, die ist aber nicht mehr da, hab ich Pech gehabt. Entweder sende ich dann eine Mail an den Versand, dass sie mich benachrichtigen sollen, wenn andere Größen wieder verfügbar sind. Oder ich gucke mich weiter um.

Was du vorhast, ist Misshandlung deines Körpers. Und er wird sich immer das holen, was er braucht. Nicht was du dir einbildest, ihm vorenthalten zu müssen.

Kommentar von GravityZero ,

Aha, du magst Jacken die so groß sind, betitelst aber hier jeden als Idioten der dir sag die Jacke größer zu kaufen anstatt abzunehmen. Da ist das letzte mal wohl nicht nur Gewicht verschwunden... Dass du krank bist kam dir noch nicht in den Sinn?

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Diät, 52

Das was du vorhast ist gesundheitsschädigend und wenn du nicht aufpasst, dann wird dir die Jacke sogar zu groß, weil du in einer Essstörung landest.

Wenn du schon einmal so viel abgenommen hast, dann solltest du auch wissen wie es geht.

Eine schnelle Abnahme führt auch schnell zu einem Jo Jo Effekt, so das dir damit nicht geholfen ist, denn dann nimmst du ganz schnell wieder zu, oder wirst krank, u.s.w.

LG Pummelweib :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten