Frage von steinzeitleben, 76

Wie viel könnte ich schaffen ab zu nehmen?

Hallo :) Ich wiege zurzeit ca 67kg bei einer Größe von 1.68m/1.69m und laut BMI sollte ich ca. 1500kcal zu mir nehmen. Aus Gewichtsreduktionen im Herbst 2014 kann es gut möglich sein, dass ich weniger Kalorien zu mir nehmen muss, als angegeben. Ich treibe 5-6 Mal in der Woche Sport, darunter 2 Mal je 60min auf dem Crosstrainer/manchmal gemischt mit Liegefahrrad, 1-2 Mal je ca. 1 Stunde joggen (40min Joggen un davon 20min dazwischen gehen) und sonst Krafttraining (Ganzkörper, außer Bizeps und Brust, erst vor kurzem Waden). Ich esse so ca. 1200 kcal am Tag, hauptsächlich Eiweiße und gesunde Fette mit einer gesunden Anzahl an Kohlenhydraten. Meine Frage: Wie viel kg könnte ich bis Mitte September und Ende Oktober (ich werde die gesunde Ernährung weiterführen, genauso wie Training) abnehmen? :) Bitte nix von Jojo-Effekt schreiben, ich bin schon etwas erfahren im gesundem Abnehmen :D

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung & abnehmen, 18

1200kcal sind viel zu wenig. Bei deinem Sportpensum wären auch 1500kcal schon sehr wenig. Wenn du soviel Sport treibst solltest du schon um die 1800kcal esssen, aber auf KEINEN FALL nur 1200kcal. Damit liegst du unter deinem Grundumsatz und setzt dadurch zusätzlich deinen Körper unter stress da er denkt es wäre ne Hungersnot ausgebrochen. 

Und wenn du dich mit "gesundem" Abnehmen auskennen würdest, wüsstest du das eigentlich. Unter Grundumsatz sollte man NIE liegen (kann mal passieren sollte aber nicht täglich und absichtlich der Fall sein) und bei soviel Sport sollte man erst recht etwas mehr essen. Dazu kommt das du NORMALGEWICHT hast und eigentlich überhaupt nicht abnehmen müsstest. Vor allem nicht so ungesund wie du es jetzt gerade tust.

Wie viel du abnehmen wirst kann dir auch niemand sagen. Gesund wären 2 kg bis mitte September ok, bis Ende Oktober vielleicht 4-5kg. Mehr aber auch nicht. Aber dafür müsstest du erstmal MEHR essen damit du wieder ÜBER deinem Grundumsatz liegst und dein Körper erstmal wieder mit allem versorgt wird was er bei absoluter Bewegungslosigkeit (sprich im Koma) noch bräuchte.

Antwort
von AndiS19, 12

1.500 ist viel zu wenig. Hör einfach auf deinen Körper. Wenn du unbedingt abnehmen willst, reduziere Kohlenhydrate bei deiner Ernährung.

Meine Diät sieht auch nicht unglaublich professionell aus. Ich lass ab Frühjahr immer einen großteil Kohlenhydrate weg, versuche möglichst viel zu trinken und trainiere fleißig weiter. Dann hab ich pro Monat so ca. 2 Kilo runter. Im Herbst gehts wieder hoch.

Antwort
von Anonym135700, 35

1500 kcal ? Das ist viel zu wenig wie willst du damit klar kommen ?
Du solltest mindestens dein Grundunsatzt essen , bei mir liegt er bei 1800 kcal sprich so viel solltest du auch ungefähr essen .

Wie viel du abnimmst kommt ganz auf dich drauf an , ich schätze aber im Monat 2 kg wenn du diszipliniert bist höchstens 3 kg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community