Frage von rosek, 133

Wieviel Kilometer haben eure Fahrzeuge runter?

Legt mal los.

Meine Yamaha R1 RN19 hat 22.000 km runter.

Mein 1er BMW E87 hat heute die 300.000 km Grenze geknackt :D

Grüße Rosek

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 23

Mein Mercedes C180 Classic Automatik, Baujahr 1997, hat knappe 213000 Kilometer hinter sich. Ich habe den Anfang 2013 mit 175000 Kilometern von einem älteren Herrn gekauft --------> bin also rund 40000 Kilometer selber gefahren.

Vor 300000 gebe ich den nicht her, dann kaufe ich mir wieder einen C180 W202.

Expertenantwort
von jloethe, Community-Experte für Auto & KFZ, 33

Mercedes 320 cdi   396000 km also gerade richtig eingefahren..  der sollte bei guter Pflege das dreifache halten.

Eine Laufleistung hängt immer von der Handhabung  und den bei der Wartung zb verwendeten Ölen und Materialien ab. Das man auch regelmäßig nach Ölstand, Küllmittel ständen und anderen Flüssigkeiten , wichtig auch Reifendrücken schaut wenns auch lästig ist  gehört auch dazu.

Das man mit Billig  oder Bumarktölen kaum so gute Schmiereigenschaften  in extremeren  Belastungen   hat sollte jedem einleuchten da diese meist , auch wenn erstraffinat draufsteht  zu  großen Teilen aus Resyclingölen bestehen.

Missbrauchsverwendungen , das sind so Sachen wie Ampelrennen mit vieleicht kaltem oder nicht betriebswarmen Motor erhöhen den verschleiß um ein vielfaches..   Ich hab mal gelernt solange die Betriebstemperatur nicht erreicht ist ist bei Benzinern  bei etwa 3000 u/min schluss  bei Dieseln sollten die 2000 u/min nicht überschritten werden..  wenn der dann die Wassertemp von ca 80 Grad erreicht hat kann man auch gas geben.

Meine ganzen Fahrzeuge in der Vergangenheit hab ich mit weit über 400tkm Weiterverkauft und die meisten lauffen heute noch..Das dies jedoch bei den Hochgezüchteten  Kleinmotoren mit teils über 100 PS  und unter 1,5 litern Hubraum noch viel wichtiger ist  sollte damit auch logisch erklärt sein.

Die sind bei den  heutzutage  erwarteten / geforderten Fahrleistungen deutlich höherem Verschleiß unterliegen und auch die  km leistungen nicht mehr erreichen oder schaffen. Wartungsstaus  sind da sehr Teuer oder werden das  zumindest. 

Beim Ankauf  ist mir ein fahrer jendseitz der 35 Jahre  Alter  deutlich lieber denn der macht solche speränzchen meist nicht mehr . Jüngere Fahrer verschleißen durch ihren Fahrstil  die motoren deurtlich schneller..  leider ist das aus Erfahrungsgründen Realität und hat was mit sich selbst ausprobieren  oder seine grenzen auszuloten zu Tun so und hat nix mit Vorwürfen zu tun..

Ich Hoffe das bringt Dich irgendwie weiter.. 

Joachim

Antwort
von Alopezie, 38

Opel Zafira 2.2DTI 2004 ~260.000km

SMC Quad 200ccm 2007 ~17.000km

Yamaha Raptor 700ccm  ~4.000km

VW Beetle 2l Benziner 2000 ~250.000

Antwort
von kieljo, 12

Toyota RAV 4, Benziner aus 2002 (letzter 3-Türer), mit jetzt über 615.000 problemlosen KM.

Antwort
von piobar, 64

Mercedes-Benz C Klasse 203 von 2006 Kombi hat 198.000 Kilometer.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 14

Dauerbiker bereits die 200.000, 300.000, 400.000, 500.000, 600.000, 700.000 und ganz aktuell auch den unglaublichen 1.000.000 km

und noch viel mehr davon : HIER http://www.transeurope.de/motorraeder/100000_km_-_klub/100000_km_-_klub.htm

Antwort
von onidagori, 80

Mein kleiner Fiat Punto, Bj. 97 hat über 320.000 km drauf. Ist noch immer zuverlässig und sicher.

Kommentar von rachtzehn ,

300000😳 ehrlich?

Antwort
von kampfschinken23, 11

Mein 335d hat 55.000 km weg, mein Mustang Gt caprio 7.000, und meine geliebte Gs1200 26.000

Antwort
von Heyguys008, 18

Bin Anfänger (im 2. Jahr) und meine yzf hat ca. 8.000km weg :D

Antwort
von MachEsNochmal, 8

BMW 318i (Baujahr 2004) hat jetzt genau 157.650km aufm Tacho, läuft aber wie eine 1.

Unser Golf Plus (Baujahr 2009) hat jetzt 72.000km, auch relativ gut aber der kommt bald weg.

Antwort
von Peter42, 31

Suzuki VZ 800 - 14.000 km, Yamaha MT01 - 18.000 km, Audi A6 - 260.000 km.

Antwort
von Autofahrer05, 29

Mazda premacy Benziner 213.000 und wird noch das dreifache erreichen

Antwort
von nurromanus, 10

Suzuki Hayabusa 68'000km

Mercedes CLK 55 AMG 101'000km

Antwort
von MarcelHHHH, 54

Mazda 3 sport exclusive 166713Km
Sitz grad im Auto hab was getrunken und werde hier noch übernachten 😂

Antwort
von christi12345, 44

Golf 3 Cabrio mit 2.0 Liter Benzinmotor hat 146.000km runter.

Sollte wohl nochmal so viel halten.

In nur noch 10 Jahren gibt es das H-Kennzeichen

Antwort
von Bulls44, 51

Mazda Premacy. Diesel. 220.000 Km

Antwort
von Sleighter2001, 64

Opel Combo 2007 450.000

Kommentar von rosek ,

wow :) noch erster motor ?

Kommentar von Sleighter2001 ,

Jo, gibt aber bald den Geist auf :c

Antwort
von lanlan0000, 25

BMW 530D - 54.000

AUDI S2 - 72.000 (wird nicht mehr gefahren)

BMW 850i - 98.000 (wird nicht mehr gefahren)

Antwort
von Tomgrave, 44

Mofa hat 2200 runter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community