Frage von takemetothe1234, 121

Wieviel Kilo dürfte ich höchstens abnehmen?

Ich bin 1.53 groß wiege 45 kg und bin 16 Jahre alt und versuche gerade durch gesunde Ernährung und Sport etwas abzunehmen. Ich habe aber Angst dass ich es übertreibe weil meine Freundin so in eine Magersucht hinein geraten ist. Was wäre die niedrige Zahl die ich erreichen sollte?

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung & abnehmen, 52

Bleib so denn dein Gewicht ist absolut in Ordnung. Weniger sollte es wirklich nicht werden. Wenn du trotzdem etwas ändern willst dann treibe Sport (Kraft- und Ausdauer) und straffe deinen Körper! Abnehmen musst und solltest du dabei aber auf keinen Fall

Antwort
von blveberry, 55

Dein Gewicht ist eigentlich optimal. Aber trotzdem beantworte ich mal deine Frage: Als Mädchen 42kg, als Junge 43,5kg. Aber denk daran, das ist die unterste Grenze vom Normalgewicht, du dürftest also kein Gramm abnehmen wenn du nicht untergewichtig sein willst. Aber ich würde dir sowieso raten nichts an deinem Gewicht zu ändern. Du bist 16, also noch in der Entwicklung. Sei mit dir zufrieden und genieß dein Leben :)

Antwort
von Ekztelaj, 38

Bei deinem Gewicht würde ich aufpassen. Nicht das die Leute bald anfangen zu lästern, weil du zu dünn bist. Und dein Argument du fühlst dich nicht wohl. Geh zum Friseur und kauf dir neue Klamotten. Soll manchmal wunder bewirken. Abnehmen. Wäre ich dein vater hättest du jetzt erstmal ne schnelle verdient und dann würde ich fragen was den dein eigentliches Problem ist.

Antwort
von MysteriiousGurl, 27

Meiner Meinung nach bist du schon zu dünn! Du solltest eher einpaar Kilos zunehmen als abzunehmen. Wenn du 50 kg oder etwas dadrüber wärst, dann wäre es meiner Meinung nach das Idealgewicht.

Antwort
von Mooritz1996, 31

Als mädchen minimal 40,5 kg. Ein Junge sollte minimal 42 kg wiegen. Etwas Darunter wäre schon leichtes Untergewicht.

Antwort
von user023948, 8

Eher 5 Kilo zunehmen! fu Bist Schon zu dünn! Wärst Untergewichtig, wenn du 2 Kilo abnehmen würdest!

Antwort
von AppleTea, 26

Weniger wäre untergewicht. Warum wollen die Pubertierenden heutzutage alle untergewichtig werden??

Antwort
von LaurentSonny, 55

Mach doch ein BMI-Rechner im Internet, dann weißt du es ;) Aber denke dran, dass entgegen vom Rechner du dich auch wohlfühlen musst mit deinem Gewicht!

Antwort
von 716167, 47

Dein Gewicht ist vollkommen ideal für deine Grösse. Lass das Abnehmen einfach sein. Du brauchst es nicht.

Antwort
von silentwater79, 33

Für Dein alter und größe hast Du Idealgewicht, von daher brauchst Du eh nicht abngehmen. Das Du Dich viel bewegst und gesund ernährst ist super. Nur eine Anmerkung, zum sich gesund ernähren gehört nicht nur was man ist, sondern auch wie viel man ist. Weder das übermäßige essen noch das hungern ist gesund. Von daher beweg Dich weiterhin viel, iss gesunde Sachen und iss ganz normal von der Menge, so das Du nicht ständig Hunger verspürst und mach Dir nicht so viele Gedanken über die Waage. Du bist eh in einem alter in dem sich Dein Körper noch viel verändert und von daher wird sich auch Dein Gewicht nocht Deinem Alter entsprechend verändern. Allso lass die Waage beiseite. Solange Du Dich in Deinem Körper selbst wohl fühlts ist alles bestens.

Antwort
von Ichsen123, 22

Hallöchen :-)

Ich kann mich den anderen nur anschließen. Weniger solltest du nicht unbedingt haben.

Aber sport und gesunde Ernährung sind im Grunde nie schlecht, der Gesundheit willen.

Antwort
von RefaUlm, 16

Warum fühlst du dich nicht wohl?!

Kommentar von takemetothe1234 ,

weil ich meiner Meinung nach fette Oberschenkel und einen fetten po habe

Kommentar von RefaUlm ,

Sorry aber das glaube ich dir nicht...

An dir dürfte nichts dick sein, nicht bei diesem geringen Gewicht!

Du kannst kniebeugen machen und viel Fahrrad fahren, das macht straffe Beine und einen schönen Po!

Kommentar von user023948 ,

Kann nicht sein! Du müsstest klapperdürr sein bei dem Gewicht!

Kommentar von takemetothe1234 ,

hmm...okay Dankeschön :)

Antwort
von tactless, 37

Mir stellt sich gerade die Frage, wieso man abnehmen will, wenn man denn "Normalgewicht" hat. 

Kommentar von takemetothe1234 ,

weil ich mich nicht wohl fühle

Kommentar von tactless ,

Und weil du dich nicht wohl fühlst möchtest du Untergewichtig werden? 

Kommentar von silentwater79 ,

Durch Untergewicht wirst Du Dich nicht wohler fühlen, das ist eher ungesund. Das Problem das Du Dich nicht wohl fühlst liegt wohl eher in Deinem eigenen Selbstbild und Deinem eigenen Selbstvertrauen begründet, nicht an Deinem Idealgewicht das Du eh hast. Ernähre Dich Gesund, beweg Dich viel und arbeite an Deinem eigenen Selbstvertraue, dann ist alles bestens ;)

Antwort
von TrudiMeier, 23

45 Kilo, weniger nicht.


Antwort
von Koksn, 2

Du bist zu dünn und dadurch auch zu klein. Nimm zu ich z.b 180 und 70kg is gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community