Frage von Taiwon, 20

Wieviel Kcal und wie lange kann man "unter" sein ohne das der körper in den Energie sparmodus geht?

Es heißt ja wenn man unter seinem Grundumsatz in einer gewissen Höhe beibt ,auf dauer ,schaltet der Körper auf Sparflamme doch ab wann passiert das? Mein Grundumsatz liegt bei 1800, doch ich habe die letzten 3 Tage ausversehen immer nur so 1500 bis 1700kcal zu mir genommen. (unbeabsichtigt ich zähl meine kcal eigentlich nie aber ich wollt mal gucken was man so am Tag zu sich nimmt).

Antwort
von HikoKuraiko, 11

Alter, Größe, Gewicht? Nicht das du Grund- und Gesamtumsatz verwechselst ;) 

Auf lange sicht sollte man wirklich nicht weniger als seinen Grundumsatz zu sich nehmen weil der Körper sonst nicht genug Energie hat um alle Lebenswichtigen Funktionen einwandfrei gewährleisten zu können. Mal 2 Tage oder so wegen einer Erkältung oder anderen Krankheit wo man keinen wirklichen Hunger hat darunter zu liegen das kann der Körper aber kompensieren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten