Frage von ferdinand200, 72

Wieviel kbit sind 21,78 mbit?

Wieviel kbit sind 21,78 mbit?

Antwort
von PeterKremsner, 28

Der Umrechnungsfaktor zwischen Kilo und Mega ist wie durch das SI System üblich 1000.

Somit sind 21,78 Mbit 21780 kbit.

Die Antworten mit den 1024 beziehen sich auf die oft verwendeten Einheiten Mebibyte und Kibibyte, die werden aber meist nicht für die Datenrate eines Übertragungskanales verwendet.

Antwort
von IsaacClarks, 39

Kann schon verwirrend sein mit den Mbit's und Kbit's ;)

Antwort
von Luksior, 40

Die Umrechnungszahl ist NICHT 1000, wie viele hier schreiben, sondern 1024. Du rechnest also 21,78 * 1024 = 22302,72. 21,78 MBit sind also 22302,72 KBit.

Kommentar von PeterKremsner ,

Nope das ist falsch, das wäre die Umrechnung von Mebibyte auf Kibibyte:

Ein Mebibyte entspricht 1024Kibibyte.

Wenn du allerdings von Megabyte und Kilobyte sprichst ist der Faktor 1000.

Zudem ist das auch nur für die Berechnung von Speicherplatz interessant weil dieser normal immer nur binär adressiert wird, für die Geschwindigkeit einer Verbindung ist das allerdings uninteressant und darum werden diese auch normal nicht in Mebibyte/s angegeben sondern in Megabyte/s bzw Megabit/s.

Antwort
von Trabbifrager, 32

Rechne 21,78 mal 1024 :)

Kommentar von PeterKremsner ,

Das stimmt nur wenn die Angabe in Mebibyte wäre und auf Kibibyte umgerechnet werden soll.

In dem Fall müsste man hier eigentlich von Mebibit und Kibibit sprechen, allerdings sind diese Einheiten eher selten im Gebrauch.

Zwischen Megabit und Kilobit ist der Faktor 1000.

Kommentar von Trabbifrager ,

oh ha mal wieder einer der ganz genau sorte...

Kommentar von PeterKremsner ,

Eine falsche Antwort hat nichts mit genau oder ungenau zu tun in dem Fall ist es eine Tatsache...

Natürlich stimmt deine Antwort bezogen, auf die Dateigrößenanzeigen in Betriebsystemen, für die Angabe der Festplattenkapazität laut Hersteller bzw für den Datendurchsatz einer Internetleitung gelten die 1000er Faktoren.

Aus diesem Grund steht bei einem Linux Os als Dateigröße die Einheit auch in Mebibyte, Microsoft verschweigt diese Tatsache aber noch.

Antwort
von JustaUserr, 40

21780MBit. Kilo ist tausend und Mega ist Millionen. Also mal tausend

Antwort
von YTerEquipment, 5

21780 kbit. Einfach mal 1000

Antwort
von LeCux, 43

Mal 1024.

Kommentar von PeterKremsner ,

Das stimmt nur wenn die Angabe in Mebibyte wäre und auf Kibibyte umgerechnet werden soll.

In dem Fall müsste man hier eigentlich von Mebibit und Kibibit sprechen, allerdings sind diese Einheiten eher selten im Gebrauch.

Zwischen Megabit und Kilobit ist der Faktor 1000.

Kommentar von LeCux ,

Warnung: Formal korrekt aber die Silizium-Industrie hält sich an JEDEC 100B.01. Bei Storage gelten die 1000er, da stimmt das.

Kommentar von PeterKremsner ,

Ich glaube hier gehts um eine Internetverbindung zumindest nach dem Tag Internet und der Einheit Megabit.

In diesem Fall gilt der Faktor 1000.

Aber es stimmt durchaus, dass Bestimmte Betriebssysteme (zB Microsoft Windows) Dateigrößen in Mebibyte angeben und als Einheit Megabyte anschreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten