Frage von Humpfdidu, 151

Wieviel kann ich mit 1000 kcal in 1 Monat abnehmen?

Wenn ich ejden tag höchstens 1000 kcal esse ( heute erst 700 naja noch nicht ganzt ich schaff grad mein Mittagessen nicht zu essen weil ich pappsatt bin von der hälfte ) und jeden tag 500 kcal mit Sport wieder verbrenne?

ich find 1000 kcal ganz schön viel ich schaff ja noch nicht mal mein 424 kcal Mittagessen ganz zu essen

Antwort
von moopel, 128

Wenn du täglich 500kcal durch Sport verbrennst, wirst du auf der Waage nicht so viel Abnehmen. Muskeln wiegen mehr als Fett. Gerade bei täglichen Sport wird die Waage zu Beginn erst einen Sprung machen und dann ganz langsam,weil du nach und nach Muskeln aufbaust. Aber am Umfang wirst du deutlich etwas merken. Zudem umso mehr Muskeln du hast, desto mehr Kalorien verbrennst du. Muskeln verbrauchen im Ruhezustand mehr Kalorien als Fett. 

Es wird sich daher, wenn du dich an deinen Plan hälst so um 500-1500g im Monat handeln

Antwort
von sRock, 151

Also erst einmal. 1000 kcal kannst du ganz schnell zulegen an einem Tag. Worin wurde das essen gemacht, was ist da noch zusätzlich drin, was trinkst du zwischendurch. zB Apfelsatz sind versteckte Kalorien.

Es kommt auf deine Körpergröße und dein derzeitiges Gewicht an, wie viel Kilo du im Monat verlieren kannst. Rechne am besten mal deinen Kalorienbedarf für den Tag mit einem Rechner im Internet aus :)

Kommentar von Humpfdidu ,

ich trink eh nur wasser und ungesüßten tee.

ich esse nur noch selbstgekochtes wo ich genau die kcal weiß z.b. heute pozza Brötchen 224 kcal hab ich recherchiert die einzelnen zutaten.

Natürlich mit eiweißbrötchen sind besser da Eiweiß und kaum kohlenhydrate hab nachgeschaut.

Kommentar von sRock ,

Da ich deine Größe und dein Gewicht nicht weiß, kann ich nur schwer helfen. Mit kontrolliertem Essen und etwas Sport, kann man ganz grob geschätzt 3-4 kilo abnehmen. Aber bitte immer beachten, dass du durch Sport auch wieder zunimmst (nicht massiv), aber dein Körper besser aussehen kann. Seit ich wieder Sport mache, habe ich in einem Monat 0,4 kilo abgenommen, aber mein Körper sieht einfach besser aus (schmaler, straffer,...).

Antwort
von pikachulovesbvb, 120

Wenn du 1000 kcal zu dir nimmst und 500 verbrauchst:

2000kcal verbraucht dein Körper an sich.

Sind etwa 2000 kcal * 7 = 14000kcal = 1,4 KG etwa.

Antwort
von lolasam007, 128

Ganz einfach, kau jede Mahlzeit (nicht jeden Bissen) 80 mal und schockolade oder Süßigkeiten 90 mal, dadurch nimmst du je nach Stoffwechsel pro Woche 0,5-1 Kilo ab. :)

Kommentar von Humpfdidu ,

1 kg ist mir zu langsam muss 2 kg die Woche abnehmen!

Kommentar von lolasam007 ,

Dann iss ein Tag mal nur Reis ohne nichts und trinke nur Wasser dadurch nimmst du gleich 1 kg ab

Kommentar von moopel ,

Das ist aber nur Wasser

Antwort
von atzef, 124

Geh lieber zu deinem hausarzt und besprich mit dem ein vernünftiges, umfassendes programm zur moderaten gewichtsabnahme. Deine Brachialmethode macht dich am Ende nur fetter (Jojo-Effekt) und bringt nur Mangelerscheinungen mit sich.

Antwort
von Maxim91, 114

idr. sagt man das 7000Kcal einem Kilogramm entsprechen.

dh. Bei entsprechender Körperlicher Konstitution benötigst du als Frau
Im Durchschnitt 1800-2000 und als Mann 2000 bis 2500 Kcal am Tag.

ich als Leihe der sich mal mit dem Thema ausseinander gesetzt hat, würde einen Defiziet von nicht mehr als 300 Kcal am Tag empfehlen.
Und ich würde auch einen Steigenden Reiz einbauen, das geht am besten Infrom von Sport, will heißen.

100kcal defiziet, 1+2 Woche, 100kcal defiziet + 15min Sport 3+4 Woche, 100kcal defiziet + 20min Sport 5+6 Woche, 200kcal defiziet + 20min Sport 7+8 Woche

Nur als Beispiel so grob mal :-)

Kommentar von Humpfdidu ,

kapier ich nicht!

Kommentar von Maxim91 ,

o0'

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community