Frage von ttgehli, 138

Wieviel kann ein 160 Kg schwerer Mensch innerhalb eines Jahres abnehmen?

Hallo Community :-) Ich hab da mal ne Frage (ne echt!? :-P) Also ich selbst habe in den letzten 6 Monaten 20 Kg abgenommen, durch eine Ernährungsumstellung und etwas mehr Bewegung. Jetzt hatte mich eine Bekannte darauf angesprochen und fragte mich, ob ich íhr beim abnehmen nicht helfen möchte. Natürlich fühlte ich mich geehrt, da sie mein Erfolg wahrgenommen hatte und mich um Hilfestellung gebeten hat. Jetzt fragte sie mich, wieviel sie innerhalb eines Jahres abnehmen kann. Da ich auch zu den Ü100 gehört habe (Aber weitaus nicht so viel wie sie) dachte ich mir "Na ja sie hat 160 Kg auf einer Größe von ca. 1,70 m und ist weiblich... ich würde sagen 50 Kg sind drin, schließlich hat sie in der Anfangszeit erst mal ein hohen "Wasserverlust" und eine andere Fettverbrennung beim Sport wie jemand der nur 70 wiegt". Sie war da völlig anderer Ansicht und meinte "Es gibt Menschen die nehmen bei gesunder Ernährung und viel Sport bis zu 80 Kg in einem Jahr ab - schau doch mal bei Instagram". Meine Frage daher: Wieviel kann eine 160 Kg schwere Frau die ca. 1,70 m (+/- bin mir nicht ganz sicher) groß ist, innerhalb eines Jahres abnehmen?

Vielen Dank schon mal für die Antworten :-)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Diät, Fettabbau, Medizin, ..., 76

Hallo!

. ich würde sagen 50 Kg sind drin

Sicher aber nicht sinnvoll und gesund. Zu schnell ist nicht gut - schon wegen der Haut. Sport ist der richtige Weg aber die Haut mag schnelles Abnehmen nicht und Jo-Jo lauert immer. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Keine Probleme mit der Haut. Sie hat sich 18 Monate Zeit genommen, weniger ist auch nicht gut. Je mehr Dein Abnehmen über Sport erfolgt desto besser für Deine Haut und gegen Jo-Jo.

Die Haut macht leider zu schnelle Veränderungen nicht mit und sieht dann aus wie ein Faltenrock.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt. Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Sehr effektiv ist auch ein HIT – Training. Frage You Tube. Als Einzelübungen Seilspringen und der Hampelmann. Und viele gute Workouts.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung & abnehmen, 103

Pauschal kann man das nicht sagen wie viel drin wäre, was man aber sagen kann ist, das man nicht mehr wie 1kg pro Woche abnehmen sollte! Je langsamer desso besser. Wenn man so massives Übergewicht hat wie es hier im konkreten Beispiel ist, gehts auch schneller, aber das ist dann eben viel Wasser und Muskelnmasse am Anfang. Man sollte auch nie denken "je weniger ich esse desso mehr nehme ich ab" denn das ist auch verkehrt! Um Abzunehmen MUSS man essen und zwar ausgewogen und gesund und nicht zu wenig (bei 1,70m und als Frau gut 1600-1800kcal pro Tag!).

Antwort
von Lovefabiennne, 86

Das kommt ganz darauf an welche Ernährung sie zu sich nimmt und wie viel Sport sie treibt. Also das kann man nicht so genau sagen und im Schätzen bin ich nicht so gut und das würde dir wahrscheinlich auch nicht weider helfen

Antwort
von CanDeSoylu, 71

Wiegt eine Person 160kg aufgrund schlechter Ernährung oder wenig Sport, dann ist es leicht,abzunehmen. Das wird sich aber von Zeit zu Zeit variieren. Man kann nicht jeden Monat oder jede Woche gleich viel abnehmen können.

Wenn man sich dran haltet,schafft man als 160kg wiegender bestimmt 50kg im Jahr auf gesunder Ebene

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community